Tandem Communications GmbH

IMPACT - Der 14 Millionen US-Dollar Event-Zweiteiler feiert Drehbeginn mit Natasha Henstridge, David James Elliott und James Cromwell in den Hauptrollen

Munich/Victoria, British Columbia/Los Angeles, California (ots) - TANDEM COMMUNICATIONS, Jaffe/Braunstein Films und Muse Entertainment Enterprises freuen sich, den Beginn der Dreharbeiten zu IMPACT in Victoria, British Columbia (Kanada) bekanntzugeben. In dem Zweiteiler droht der Mond nach dem Einschlag eines toten Sterns mit der Erde zu kollidieren. In den Hauptrollen sehen wir Natasha Henstridge (Eli Stone, Species), David James Elliott (Close to Home, J.A.G. - Im Auftrag der Ehre), den Oscar®- und Emmy® nominierten James Cromwell (L.A. Confidential, Wehrlos - Die Tochter des Generals, Ein Schweinchen namens Babe), Benjamin Sadler (Contergan, Luther) und Florentine Lahme (Keinohrhasen, Metamorphosis).

Hinter der Kamera der Impact Films, Inc. Produktion steht der preisgekrönte Regisseur Mike Rohl (Smallville, Terminator: Die Sarah-Connor-Chroniken). Das Drehbuch zu IMPACT wurde von Michael Vickerman (Firefighter - Inferno in Oregon, Intimate Stranger) geschrieben. Visual Effects Supervisor ist Steve Hodgson (Disney's Air Bud III and IV). Emmy ® Award Gewinner Keegen Douglas und Trevor Adams von der in British Columbia ansässigen Firma Artifex sind zuständig für die visuellen Effekte und Emmy® Gewinner Eric Fraser (Flug 93, Blade - Die Jagd geht weiter) konnte als Produktionsdesigner gewonnen werden.

Als Executive Producer wirken der Golden Globe® nominierter Produzent Jonas Bauer (The Company, Hades Factor), die Emmy®- und Golden Globe® nominierten Produzenten Rola Bauer und Tim Halkin (The Company, Lost City Raiders, Der Ring der Nibelungen), die Emmy® nominierten Produzenten Michael Jaffe und Howard Braunstein (10.5 - Die Erde Bebt, 10.5-Apocalypse, Elvis) und Gemini Award®-Gewinner Michael Prupas (Human Trafficking - Menschenhandel, Die Flut - Wenn das Meer die Städte verschlingt) mit. Der Event-Katastrophen-Zweiteiler wird in Kooperation mit Irene Litinsky (Human Trafficking - Menschenhandel, Killer Wave - Die Todeswelle) produziert, die Produktion von Ted Bauman (Wright & Wrong, Crossroads: A Story of Forgiveness) ausgeführt.

"Im internationalen Markt sind Event Miniserien mit dem Themenschwerpunkt 'Globale Katastrophen' nach wie vor sehr gefragt" so Tandem Partner und Executive Producer Jonas Bauer. "Unsere Produktionsaktivitäten orientieren sich an diesem Bedarf und tragen dazu bei, dass TV Movies und Miniserien nach wie vor Erfolg haben. Die Finanzierung großer Event Budgets ist im derzeitigen Marktumfeld nicht einfach, trotzdem besteht weltweit bei Sendern und DVD Vertrieben großes Interesse an diesen Produktionen. Es ist und bleibt unser Kerngeschäft, die kreativen Köpfe zusammenzubringen, die es uns ermöglichen, diese aufwendigen Geschichten zu erzählen und einem breiten Publikum zugänglich zu machen."

"Die Konstellation TANDEM, Muse und Jaffe/Braunstein erschien mir absolut logisch", sagt Howard Braunstein, Executive Producer. "Die Zusammenführung der einzelnen Talente und die geballte Fachkenntnis ist so herrlich homogen wie die Geschichte, die wir erzählen. Wir lieben Michael Vickermans Geschichte und seine Fähigkeit, uns von der ersten bis zur letzten Minute zu fesseln, aber auch die Bildsprache, die wir so noch nicht in einem Katastrophenfilm gesehen haben."

"Kanada hat sich in den letzten Jahren als neues Hollywood etabliert und British Columbia ist der ideale Ort, um diese komplexe Produktion durchzuführen", so Ted Bauman von Impact Films. Executive Producer und Geschäftsführer der in Kanada ansässigen Muse Entertainment, Michael Prupas fügt hinzu, "unser Produzent Ted Bauman hat ein Team der Weltklasse zusammengestellt. Mit Steve Hodgsons Kenntnissen auf dem Gebiet der Digitalen Effekte, die mit zu den Höhepunkten dieses Films gehören, bin ich mir sicher, dass dieser Event-Film die Bezeichnung 'Made In Canada' mit stolzer Berechtigung tragen wird."

Seit dem Beginn der Produktionsvorbereitungen wurde IMPACT weltweit in mehr als 90 Territorien verkauft, darunter Deutschland, Österreich, Spanien, Russland, Polen, Ungarn, Latein Amerika, Benelux Staaten, der Mittlere Osten, Rumänien und die Slowakei, um nur wenigen zu nennen. Die Miniserie mit einem 14 Millionen US$ Budget entsteht in Zusammenarbeit mit ProSieben, Cuatro und Sony Pictures Home Entertainment.

"IMPACT ist die Art von groß angelegten Event Programmen, die hervorragend zu ProSieben passen", so Jürgen Hörner, Leiter Programmplanung, ProSieben. "Nach der wunderbaren Zusammenarbeit mit Tandem bei Lost City Raiders sind wir von diesem Projekt sehr begeistert. IMPACT's globaler Ansatz spricht ein Publikum auf der ganzen Welt an." IMPACT war eine der ersten Koproduktionen für welche die ProSiebenSat.1 Gruppe länderübergreifende Verwertungsrechte erworben hat, in diesem Fall für das deutschsprachige Europa und den Sender TV2 in Ungarn.

IMPACT wird ab dem 4. Quartal 2008 lieferbar sein und wird weltweit von TANDEM COMMUNICATIONS vertrieben.

TANDEM COMMUNICATIONS wurde im Jahre 1999 von Rola Bauer und Tim Halkin gegründet. 2007 stieß Jonas Bauer als neuer Partner zu dem Unternehmen. Von Anfang an verfolgten sie die Strategie, ein vertikal integriertes Medienunternehmen aufzubauen. Internationale Produktion und Distribution stellen hierbei das Kerngeschäft dar.

Im April 2008 hat TANDEM den erfolgreichen Erwerb der Filmrechte für Ken Folletts monumentalen Bestsellerroman Die Säulen Der Erde bekanntgegeben, welchen sie zusammen mit Ridley und Tony Scotts Scott Free Productions produzieren.

Angefangen von der Emmy®-Nominierung für Frank Herberts DUNE und Dragon's World - Unglaubliche Entdeckung im Reich der Drachen, der Golden Globe®-Nominierung von The Company bis hin zum Nora Roberts-Franchising, TANDEM identifiziert und entwickelt immer wieder hochwertige Projekte und arbeitet gerade an einem vielfältigen Event-Programm.

TANDEM produzierte den mit dem DIVA Award ausgezeichneten Film Ring der Nibelungen und produziert derzeit Lost City Raiders, einen neuen zweistündigen Film mit James Brolin, Ian Somerhalder, Bettina Zimmermann, Michael Mendl und Jamie Thomas King, der im Oktober 2008 fertig gestellt werden soll.

TANDEM erweitert weiterhin seine Projektpalette an Event Filmen, die großen Zuspruch vom internationalen Publikum erfahren.

Der Unternehmenssitz von TANDEM befindet sich in München.

Pressekontakt:

Karmen Svagan
Presse/Unternehmenskommunikation
Tandem Communications GmbH
Tel.: +49 (0)89 9622 83 00
Fax: +49 (0)89 9622 83 10
Email : karmen.svagan@tandemcom.de
Original-Content von: Tandem Communications GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: