Planai-Hochwurzen-Bahnen GmbH

Joseph Haydn "aus Eis" im Dachstein Eispalast

Schladming (ots) - Es ist schon sehr beeindruckend, was die Besucher heuer im Dachstein Eispalast zu sehen bekommen. Einen lebensgroßen Joseph Haydn auf seinem Flügel spielend, komplett aus Eis geschnitzt! Am 31. Mai 2009 jährt sich der Todestag von Joseph Haydn zum 200. Mal, bereits am 29. Mai öffnet diese österreichweit einzigartige Attraktion ihre Pforten für die Besucher.

Der Dachstein Eispalast in den Tiefen des Dachstein-Gletschers hat schon in den beiden Jahren zuvor für Furore gesorgt. Die diesjährige "Sonderausstellung" gilt ebenso als Highlight. Zusätzlich zu den beliebten Attraktionen Ice Age, Kristalldom, Thronsaal und Gletscherspalte wurde in den letzten Wochen aus 2,5 Tonnen Eis dieses einmalige, detailgetreue Gesamtkunstwerk geschaffen.

Die beiden Eiskünstler Hans Böhmer (Mitarbeiter der Dachstein-Gletscher-Bahn) und Christian Schmid hatten dabei eine besondere Herausforderung zu bewältigen: die Statik des Klavierdeckels war schwierig zu berechnen, da Eis nach wie vor ein "bewegliches" Material ist.

Dachstein Eispalast führt direkt in das Innere des Gletschers

In einem Rundgang tief im Gletscher, der auch viele großzügige Nischen in sich birgt, entdecken die Besucher weitere Attraktionen wie den "Thronsaal", den "Kristalldom" oder den "Blauen Salon". Das beeindruckende Säulenportal - als Vorlage galt die griechische Akropolis - stößt bei den Besuchern auf besonderes Interesse. Im Vorjahr ist der "Blick in eine echte Gletscherspalte" mit 80cm großen Naturkristallen neu hinzu gekommen.

"Ice Age" Figuren - Sid, Scrat und Co schauen zu!

Es warten auch alte, bekannte Eisfiguren auf die großen und kleinen Gäste: Die Stars des Filmes "Ice Age" - Diego, Sid, Manny und Scrat sind schon liebgewordene, frostige Bewohner im Eispalast. Auch sie haben alle eine "Erfrischungskur" erhalten und schlagen damit der "Anti-Age Bewegung" ein Schnäppchen.

Infobox:

Dachstein Seilbahn Talstation erreichbar über Schladming/Ramsau am Dachstein

Kontakt: Dachstein Seilbahn Tel.: +43 (0)3687 22042-800 mailto:dachstein@planai.at

Sommerbetrieb Seilbahn: 29. Mai 2009 bis Ende November, täglich von 08.00 bis 17.00 Uhr.

Der Dachstein Eispalast ermöglicht es den Besuchern in die verborgenen Welten eines Gletschers einzutauchen - und das nur drei Gehminuten von der Dachstein Bergstation entfernt, ganzjährig und bei jedem Wetter.

Weitere Infos auch auf http://www.dachsteingletscher.at

Bildmaterial unter: http://www.tourismuspresse.at/redirect.php?planai6

Rückfragehinweis: Mag. Christine Witting Planai-Hochwurzen-Bahnen GmbH PR, Kommunikation Coburgstraße 52 A-8970 Schladming Tel.: +43 (0)3687 22042-149 Fax: +43 (0)3687 22042-201 mailto:Christine.Witting@planai.at

Original-Content von: Planai-Hochwurzen-Bahnen GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Planai-Hochwurzen-Bahnen GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: