Audi AG

"museum mobile" am Standort Ingolstadt
Bautätigkeiten für Audi Museum laufen auf Hochtouren
Eröffnung zum Jahresende

Ingolstadt (ots) - zusammen mit der Stadt Ingolstadt und dem Tourismusverband Altmühltal - Besuchern und Kunden sowohl die Audi Welt als auch die historischen und landschaftlichen Sehenswürdigkeiten der Region nahe bringen will. 1999 feierte Audi drei historische Jubiläen: 100 Jahre Horch, 90 Jahre Audi und 50 Jahre "Vier Ringe" am Standort Ingolstadt. 1899 gründete der Automobil-Pionier August Horch die gleichnamige Automobilmarke, 1909 startete August Horch in Zwickau einen Neuanfang unter dem Firmennamen Audi (die lateinische Übersetzung von "Horch"). 1949 begann die Produktion am Standort Ingolstadt. Audi ist ein weltweit operierender Entwickler und Produzent hochwertiger Automobile. Das Unternehmen fertigt in Deutschland, Ungarn, Brasilien, China und Südafrika. 1999 lieferte Audi rund 635.000 Fahrzeuge aus und stellte mehr als 1,2 Millionen Motoren her. Der Umsatz lag bei mehr als 29,6 Milliarden Mark. Im Audi Konzern sind rund 47.000 Mitarbeiter beschäftigt. ots Originaltext: Audi AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kommunikation: Unternehmen und Wirtschaft Joachim Cordshagen, Telefon: ++49 841 89 36340 E-Mail: joachim.cordshagen@audi.de Dr. Ute Röding-Lange, Telefon: ++49 841 89 36384 E-Mail: ute.roeding-lange@audi.de Original-Content von: Audi AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Audi AG

Das könnte Sie auch interessieren: