gutefrage.net GmbH

Keine Frage - Tipp abgeben
www.gutefrage.net richtet Zusatzfunktion TIPPS ein und baut seine Stellung als innovative Ratgeber-Plattform weiter aus

München (ots) - Die Ratgeber-Community www.gutefrage.net entwickelt sich in schnellem Tempo und führt eine weitere Produktneuheit ein. Ab sofort kann man nicht nur Fragen stellen und diese beantworten, sondern auch Tipps abgeben. Bei über 600.000 Antworten und ca. 125.000 Fragen wird schnell deutlich, dass die Nutzer mehr hilfreiche Informationen zu bieten haben. Nun können die gutefrage.net-Mitglieder auch ganz ungefragt ihre Unterstützung anbieten und einen hilfreichen Tipp abgeben.

"Die Erweiterung des Angebots um Tipps neben den Funktionen Fragen und Antworten ist eine logische Konsequenz aus der Menge der qualitativ hochwertigen Antworten", erklärt Markus Wölflick, Geschäftsführer der gutefrage.net GmbH. "Unsere Nutzer kommen auf so tolle Hinweise zu alltäglichen ebenso wie zu kniffligen Fragestellungen, und dies innerhalb weniger Minuten, so dass kaum Fragen unbeantwortet bleiben. Jetzt können die Mitglieder auch ungefragt ihren guten und hilfreichen Rat in Form von Tipps weitergeben", so Wölflick weiter.

Über den neuen Reiter "Tipp geben" kann man wie gewohnt einfach über ein Eingabeformular den Tipp geben und veröffentlichen. Ebenso wie bei den Fragen werden die Tipps durch Vergabe von Tags (Stichwörtern) kategorisiert. Auch die Suchfunktion wurde um die Tipps erweitert, so lässt sich jetzt nach Fragen und nach Tipps suchen. Gibt man beispielsweise als Suchbegriff "Kräuter" ein, lassen sich die Ergebnisse differenzieren, indem man sich Fragen aber auch Tipps zu dem Thema anzeigen lassen kann.

"Die Einführung von Tipps verstärkt weiter den Fokus von gutefrage.net als umfassende Ratgeber-Plattform für alle Themen von A wie Auto bis Z wie Zahnpflege", erklärt Markus Wölflick.

www.gutefrage.net - die Ratgeber Community.

Pressekontakt:

AGENTUR RÖNNAU
Salloa Lange-Rönnau
Telefon: 0461 - 430 77 00
Mail: slr@agentur-roennau.de

Original-Content von: gutefrage.net GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: gutefrage.net GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: