Kapsch TrafficCom AG

euro adhoc: Kapsch TrafficCom AG
Sonstiges
Ausschreibung des landesweiten LKW-Mautsystems in der Slowakei.

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

05.05.2008

Nicht zur Veröffentlichung in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien und Japan

Das von Kapsch TrafficCom AG angeführte Konsortium erhielt die Mitteilung, aus dem Verfahren für die Vergabe der Errichtung und des Betriebs eines landesweiten elektronischen LKW-Mautsystems in der Slowakei auf Grund einer Entscheidung der slowakischen Autobahngesellschaft NDS ausgeschieden zu sein. Die NDS hat ihre Entscheidung mit Mängel des vorgelegten Angebots begründet. Kapsch TrafficCom ist der Ansicht, dass die von NDS angeführte Begründung für den Ausschluss unzutreffend und unrichtig ist, weil nach Meinung der Kapsch TrafficCom AG ein den Ausschreibungsbedingungen entsprechendes Angebot gelegt worden ist. Kapsch TrafficCom prüft daher gegenwärtig den Einspruch gegen die Entscheidung der NDS. Die Einspruchsfrist endet am 9. Mai 2008.

Rechtlicher Hinweis: Diese Ad hoc-Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar. Die Wertpapiere sind bereits verkauft worden. Diese Ad hoc-Mitteilung sowie die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe in die Vereinigten Staaten von Amerika (U.S.A.) bzw. innerhalb der U.S.A. bestimmt und dürfen nicht an "U.S. persons" (wie in Regulation S des U.S. Securities Act of 1933 in der jeweils geltenden Fassung ("Securities Act") definiert) sowie an Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung in den U.S.A. verteilt oder weitergeleitet werden. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in den U.S.A. dar. Die Wertpapiere der Kapsch TrafficCom AG wurden nicht gemäß den Vorschriften der Securities Act registriert und dürfen ohne eine vorherige Registrierung bzw. ohne das Vorliegen einer Ausnahmeregelung von der Registrierungsverpflichtung nicht an U.S. persons verkauft, zum Kauf angeboten oder geliefert werden. Diese Ad hoc-Mitteilung ist nur an Personen gerichtet, (i) die außerhalb des Vereinigten Königreichs sind oder (ii) die Branchenerfahrung mit Investitionen im Sinne von Artikel 19 (5) der U.K. Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (in ihrer jetzigen Fassung) (die "Order") haben oder (iii) die von Artikel 49 (2) (a) bis (d) der Order ("high net worth companies, unincorporated associations etc.") erfasst sind (alle solche Personen im folgenden "Relevante Personen" genannt). Jede Person, die keine Relevante Person ist, darf nicht auf Grund dieser Mitteilung oder ihres Inhaltes tätig werden oder auf diese vertrauen. Jede Investition oder Investitionstätigkeit, auf die sich diese Mitteilung bezieht, steht nur Relevanten Personen zur Verfügung und wird nur mit Relevanten Personen unternommen.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:

Mag. Marcus Handl
Investor Relations
Kapsch TrafficCom AG
Tel.: +43 (0) 50 811 1122
1120 Wien, Wagenseilgasse 1
E-Mail: ir.kapschtraffic @ kapsch.net
www.kapschtraffic.com

Branche: Technologie
ISIN: AT000KAPSCH9
WKN:
Index: Prime.market
Börsen: Wiener Börse AG / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: Kapsch TrafficCom AG

Das könnte Sie auch interessieren: