SAT.1

Die Highlights im Sat.1-Frühstücksfernsehen
Vom 8. bis 12. Juli 2002
Programmwoche 28/02


    Berlin (ots) -
    
    Moderation: Jessica Winter und Andreas Franke
    Nachrichten: Silvia Bommes
    Sport: Ursula Hoffmann  
    
    Montag, 8. Juli
    Kolja Kleeberg bereitet Käsecreme mit Haselnüssen.
    
    Der Morning Star ist heute der Callcenter-Teamleiter Olaf Radtke
aus Wolfsburg und singt von Chris Isaak "Wicked Game".
    
    Talk mit Milda Drüke: Die Autorin und Fotografin hat Seenomaden in
Indonesien besucht und eine Zeitlang bei ihnen gelebt. Darüber hat
sie einen faszinierenden Bericht geschrieben. Sie war noch ein
zweites Mal dort, ist gerade von dieser Reise zurückgekehrt und hat
ganz frische Eindrücke und Fotos im Gepäck.
    
    Dienstag, 9. Juli
    Die Verwaltungsfachangestellte Marion Deipenbock aus Werner bei
Dortmund ist unser heutiger Morning Star und singt "Tausendmal
belogen" von Andrea Berg.
    
    Mittwoch, 10. Juli
    Heute ist Jacqueline Gerken, derzeit im Mutterschaftsurlaub, aus
Naunhof bei Leipzig der Morning Star und "Schöner fremder Mann" von
Conny Francis.
    
    Kolja Kleeberg knäckt heute ein fruchtiges Knäckemüsli.
    
    Donnerstag, 11. Juli
    Morning Star sind die Zwillinge Silvia und Verena Hanelt aus Kiel;
sie singen im Duett von Reamon den Titel "Supergirl".
    
    Hetzel-Buchvorstellung:
    Nicci French "Das rote Zimmer"
    Ist Kit Quinn ein hoffnungsloser Fall? Da wird die junge Londoner
Psychiaterin, die sich voller Idealismus der allergrößten Verlierer
unserer Wohlstands-gesellschaft annimmt, von einem solchen
Ausgestoßenen tätlich angegriffen und für immer entstellt. Und dann
willigt sie ein, mit eben diesem offensichtlich geistesgestörten
Täter erneut zu arbeiten? Kits Freunde sind entsetzt. Doch Kit weiß,
dass sie erst wieder ein normales Leben führen kann, wenn sie ihre
abgrundtiefe Angst vor einem neuen Angriff in den Griff bekommt.
    
    Buchvorstellung II:
    Hallgrimur Helgason "101 Reykjavik"
    ... ist eine schräge Komödie um den 34jährigen Hlynur, einem
ziemlichen Versager, der die Tage im Bett vergammelt und im Internet
nach Pornos surft und auch sonst wenig Sinnvolles tut. Er lebt noch
bei seiner Mutter, und wenn er mal weggeht, dann bloß nachts zum
Kneipenbummel  mit seinen Kumpels. Er hat zwar alle möglichen
Freundinnen, doch scheint sein Interesse eher theoretischer Natur: Er
führt Listen, in denen er penibel den Marktwert seiner Freundinnen
und anderer Frauen einträgt. Nur mit Lolla ist es anders. Sie ist
Drogenberaterin und in seine Mutter verliebt, was sie dennoch nicht
daran hindert, sich von ihm verführen zu lassen. Doch der
One-Night-Stand hat dummerweise Folgen....
    
    Freitag, 12. Juli
    Unser heutiger Morning Star - der Schüler Bastian Pickel "The
Little Big Drummer" aus Pogez - zeigt uns sein Schlagzeug.
    
    Sternekoch Kolja Kleeberg (Restaurant Vau, Berlin) grillt
Kalbstafelspitzschnitzel auf geröstetem Brot.
    
    
    
    Außerdem jeden Tag: Der "Superball" um 5.54 und 8.08 Uhr.
    Das Neueste aus der Welt der Promis, alle halbe Stunde
Nachrichten.
    Sport um 5.45 und 7.15 Uhr, sowie nach den News 6.30 und 8.00 Uhr.
    
    
    Rolf Grabner
    Sat.1 Kommunikation/PR
    Telefon 030/2090-2360 Fax. -2377
    e-mail: rolf.grabner@sat1.de
    Sat.1 Frühstücksfernsehen im Internet:
    www.morningworld.de und www.presse.sat1.de
    
    
    Weck Up, die Sat.1 Morningshow
    am Sonntag, 7. Juli 2002, 8.00 Uhr
    
    
    Gast: Hera Lind
    
    Deutschlands erfolgreichste Romanautorin Hera Lind ist nächsten
Sonntag zu Gast bei Weck Up. Aus welchem Stoff ihr neuer Bestseller
gemacht ist, wie sie Klavierspielerin des Jahres wurde und ob die
berühmte Schriftstellerin wirklich unter einer Heizdecke schläft, das
verrät sie den Moderatoren Barbara Schöneberger und Matthias
Opdenhövel am Weck Up Frühstückstisch.
    
    Außerdem:
    Barbara als Boxenluder?
    Barbara Schöneberger fährt für Weck Up zur BMX WM nach Köln und
gibt dort alles, um als Boxenluder ganz groß rauszukommen!
    
    Die "PISA" Studie schockt eine ganze Nation
    Wege aus der Schulmisere testet jetzt unser Weck Up-Reporter Jens
Matthey und besucht den Unterricht im Freizeitpark.
    
    Das Weck UP Superquiz
    Air Dolomiti bringt Sie nach Rimini für drei aufregende Nächte und
vier erholsame Strandtage!
    
    
    
    Für Rückfragen:
    Uta Roseano, Tel: 06131/600 2534, Fax: 06131/600 2535,
    e-mail: uta.roseano@tv3a.de www.weckup.de
    
    Weck Up, die Sat.1 Morningshow
    
ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: