SAT.1

motorwelt - Das ADAC-Magazin
Samstag, 15. Juni 2002, 18.00 Uhr / Moderation: Kurt Lotz

    Berlin (ots)
    
    Fahrradunfälle
    
    Fahrrad fahren ist zwar gesund - oft aber nicht ganz ungefährlich.
Im Jahr 2000 waren knapp 80 000 Radler an Unfällen beteiligt. Häufig
kommt es zu Crashs, wenn es keinen Radweg gibt, denn dann müssen
Biker mit der Straße vorlieb nehmen. Das Problem: Viele Autofahrer
halten beim Überholen den Sicherheitsabstand nicht ein oder vergessen
beim Abbiegen den Schulterblick - so werden Radfahrer schnell
übersehen! Was man als Radler tun können und wie man sich als
Autofahrer verhalten sollten - heute in "motorwelt"!
    
    Illegale Autorennen
    
    Rennsport fasziniert. Auch Hunderte von Jugendlichen wollen sich
den Traum vom Rasen erfüllen: Mit ihren aufgemotzten und getunten
Autos treffen sie sich, um illegale Rennen zu fahren. Auf ungenutzten
Flughäfen, auf Landstraßen und sogar in der Stadt. Mit mehr als 200
km/h rasen die Autofreaks durch Wohngebiete. Eine gefährliche
Leidenschaft!
    
    Rennsport fasziniert. Auch Hunderte von Jugendlichen wollen sich
den Traum vom Rasen erfüllen: Mit ihren aufgemotzten und getunten
Autos treffen sie sich, um illegale Rennen zu fahren. Auf ungenutzten
Flughäfen, auf Landstraßen und sogar in der Stadt. Mit mehr als 200
km/h rasen die Autofreaks durch Wohngebiete. Eine gefährliche
Leidenschaft!
    
    Verkehrsregeln im Ausland: Italien                  
    
    Die Sommerferien stehen vor der Tür. Viele Urlauber reisen dann
wieder mit dem Auto, Wohnwagen oder Motorrad ins Ausland. Doch sind
die Verkehrsregeln des Ferienlandes bekannt? Ganz sicher ist:
Unwissen schützt nicht vor (Geld)Strafe! Dieses Mal in "motorwelt":
Reise-Informationen für Italien.
    
    Fahrbericht: Porsche Boxster
    
    Vor gut sechs Jahren wurde der Porsche Boxster zum ersten Mal
vorgestellt. Der offene Sportwagen war schnell ein Erfolgsmodell:
Schon nach zwei Jahren wurden jährlich mehr als 20 000 Roadster
produziert. Jetzt kommt der neue Boxster auf den Markt - stilistisch
verfeinert, aber nicht grundlegend verändert.

    Vor gut sechs Jahren wurde der Porsche Boxster zum ersten Mal vorgestellt. Der offene Sportwagen war schnell ein Erfolgsmodell: Schon nach zwei Jahren wurden jährlich mehr als 20 000 Roadster produziert. Jetzt kommt der neue Boxster auf den Markt - stilistisch verfeinert, aber nicht grundlegend verändert.          "Mein Auto hat eine Macke!"          Ein Auto ohne Macke - gibt's das eigentlich? Selbst wenn man im Großen und Ganzen zufrieden ist - irgendetwas stört doch immer! Und wenn es nur das zu kleine Gaspedal ist... ,,motorwelt" zeigt, was Autofahrer nervt - und was der Hersteller dazu sagt.

ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

    
Jutta Kehrer
Sat.1 Kommunikation/PR
Telefon 030 - 2090 2357 / Fax 030 - 2090 2313
e-mail jutta.kehrer@sat1.de
    
Für Rückfragen:
Simone Richter, Tel: 06131/600-2615, Fax: -2528
    
Bildmaterial über Sat.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395
Bildmaterail über Sat.1 per Post: Telefon: 030/2090-2390
    
Sat.1 im Internet: www.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: