SAT.1

Jetzt geht's los! Startschuss zur WM in Sat.1: Spiele, alle Tore, alle Stars ab Freitag, 31.5.2002, täglich um 21.15 Uhr in "ran - WM-Fieber"

Berlin (ots) - Am Freitag ist es endlich so weit! Sat.1 berichtet erstmals in der Sendergeschichte exklusiv im Free-TV ab 21.15 Uhr über alle Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft. In insgesamt 31 Sendungen präsentiert Sat.1 in "ran - WM-Fieber" alle Spiele, alle Tore und die Highlights der 64 WM-Begegnungen aus Japan und Südkorea. Die Spiele werden von den Top-Kommentatoren Werner Hansch, Jörg Dahlmann, Thomas Herrmann, Erich Laaser und Markus Jestaedt zusammengefasst. Sat.1 kann in "ran - WM-Fieber" bis zu 60 Minuten von jedem Spiel berichten. Ab Freitag sind Moderator Oliver Welke und Experte Paul Breitner täglich im neu gestalteten Münchner Studio im Einsatz, das auch für Besucher wieder seine Pforten geöffnet hat. Jeweils rund 100 Fußball-Fans können die 31 Sendungen im Studio verfolgen und das WM-Fieber hautnah miterleben. Den Schwerpunkt der Auftaktsendung an diesem Freitag bildet das Eröffnungsspiel zwischen Titelverteidiger Frankreich und dem Senegal aus dem World Cup Stadion in Seoul, von dem Kommentator Erich Laaser ausführlich berichten wird. Jörg Dahlmann ist bei der offiziellen Eröffnungsfeier vor Ort und fasst die Highlights zusammen. Was passiert im deutschen Lager? Letzten Samstag war Sasha live in München im "ran"-WM-Studio und hat den Sat.1-WM-Song "This is my time" vorgestellt, nun ist er selbst in Japan und hat sich beim deutschen Team in Miyazaki umgeschaut. Für das DFB-Team ist am Freitag Reisetag. Sat.1 begleitet die Mannschaft nach Sapporo und WM-Reporter Thomas Helmer fängt Stimmungen vor dem ersten Spiel gegen Saudi Arabien ein. Außerdem blickt "ran - WM-Fieber" auf die deutschen Gruppengegner und die Turnier-Favoriten. VIP-Reporterin Barbara Schöneberger ist in Deutschland auf Stimmenfang. Mit dem Lieblings-Holländer der Deutschen, Rudi Carell, klärt die 28-Jährige die Gemütslage unserer holländischen Nachbarn, die die WM-Qualifikation verpasst haben. Die WM in den News-Formaten: Die WM beginnt in Sat.1 schon in "18:30" mit dem Moderator Klaus Gronewald. Neben aktuellen Informationen rund um die WM wird Sat.1 im Rahmen der Kurzberichterstattung Bilder des bei ARD oder ZDF ausgestrahlten Livespiels zeigen. Auch für Nachtschwärmer hat Sat.1 das passende Angebot zur WM: Ab dem 31.5.2002 zeigt der Sender von montags bis freitags ab 0.30 Uhr im 20-minütigen Magazin "die nacht - WM-Fieber" (Moderation: Klaus Gronewald) eine Zusammenfassung der Spiele und die letzten Infos vom Tage. Samstags und sonntags meldet sich Moderator Oliver Welke in "ran - SAT.1-SPORT" jeweils um 18.45 Uhr mit aktuellen WM-News und dem weiteren Sportgeschehen aus aller Welt in einer Länge von 15 Minuten. Unser Angebot für Frühaufsteher: Ab Montag, dem 3. Juni, geht der Sport im SAT.1-FRÜHSTÜCKSFERNSEHEN in die Verlängerung: In zweimal 45 Minuten (5.45 - 6.30 Uhr sowie 7.15 - 8.00 Uhr) berichten Gaby Papenburg und Lou Richter gemeinsam in "früh ran - WM-Fieber" über die Highlights vom Vortag. Des Weiteren gibt es aktuelle Schaltgespräche aus Japan und Südkorea. Die WM in Sat.1 im Überblick: "ran - WM-Fieber 2002" (täglich) Freitag, 31. Mai, bis Sonntag, 30. Juni 2002 21.15 bis 23.15 Uhr Ausnahmen: Sonntag, 9./16./30. Juni 2002 21.15 bis 22.45 Uhr An spielfreien Tagen: 19./20./23./24./27./28. Juni 2002 21.15 bis 22.15 Uhr Moderator: Oliver Welke "früh ran - WM-Fieber" (mo-fr) 5.45 bis 6.30 Uhr /(im "SAT.1-FRÜHSTÜCKSFERNSEHEN") 7.15 bis 8.00 Uhr Moderation: Gaby Papenburg und Lou Richter Sport in "18:30" (mo-fr) ab ca. 18.45 Uhr integrierte WM-Berichterstattung Moderation: Klaus Gronewald "die nacht - WM-Fieber" (mo-fr) 0.30 bis 0.50 Uhr Moderation: Klaus Gronewald "ran - SAT.1-SPORT" (sa / so) 18.45 bis 19.00 Uhr Moderation: Oliver Welke "ran - WM-Fieber", der Rückblick Montag, 1. Juli 2002, 22.15 bis 23.15 Uhr Moderation: Oliver Welke ots Originaltext: Sat.1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Christiane Maske Sat.1 Kommunikation/PR SPORT Telefon 030/2090-2307 / Fax 030/2090-2310 e-mail christiane.maske@sat1.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: