SAT.1

"Meine Autos werden mir am meisten fehlen." - Marcus Prinz von Anhalt zieht heute ins "Promi Big Brother"-Haus

"Meine Autos werden mir am meisten fehlen." - Marcus Prinz von Anhalt zieht heute ins "Promi Big Brother"-Haus
Adel verpflichtet: Marcus Prinz von Anhalt (49) wird ab heute (20:15 Uhr, SAT.1) im "Promi Big Brother"-Haus residieren. Regieren will der Prinz seine elf Mitbewohner aber nicht: "Ich bin Teamplayer, wenn die anderen auch Teamplayer sind. Wenn sie keine sind, dann bin ich es auch nicht", so der 49-Jährige. "Wenn dann noch ein dummer Mensch ...

Unterföhring (ots) - Adel verpflichtet: Marcus Prinz von Anhalt (49) wird ab heute (20:15 Uhr, SAT.1) im "Promi Big Brother"-Haus residieren. Regieren will der Prinz seine elf Mitbewohner aber nicht: "Ich bin Teamplayer, wenn die anderen auch Teamplayer sind. Wenn sie keine sind, dann bin ich es auch nicht", so der 49-Jährige. "Wenn dann noch ein dummer Mensch dabei ist, der immer Recht haben will, dann fahre ich aus der Haut!"

Auf die Meinung anderer legt Marcus Prinz von Anhalt keinen großen Wert: "Mir ist es scheißegal, was die Leute von mir halten und ich lege mir auch keine Strategie zurecht." Auch die 24-stündige Beobachtung im Haus lässt den Prinzen kalt: "Die Kameras oder die anderen Mitbewohner - die sind mir total egal. Ich stürze mich hinein in das kalte Wasser und dann werden wir schon sehen, was passiert." Während seiner Zeit im Haus des großen Bruders wird der Unternehmer am meisten seine Fahrzeugflotte vermissen: "Alle meine Autos werden mir fehlen." Fernab materieller Güter gibt es für den Prinz aber nur eine Person, die ihm den Abschied ins Abenteuer "Promi Big Brother" besonders schwer macht: "Meine sechsjährige Tochter, Prinzessin Shanaya, werde ich sehr vermissen. Auf alle anderen aus meinem Umfeld kann ich auch mal zwei Wochen verzichten."

Zwei Wochen lang dreht sich für die Bewohner in Deutschlands ungerechtester Wohngemeinschaft alles um Privilegien und Entbehrung, um Status und Bedeutungslosigkeit. Moderator Jochen Schropp wird die tägliche "Promi Big Brother"-Live-Show aus Köln präsentieren. Die Neue an Schropps Seite: Schauspielerin Désirée Nick. Sie wird in charmant-süffisanter Art das Geschehen im Haus kommentieren.

Das komplette Interview mit Marcus Prinz von Anhalt, Informationen und Fotomaterial rund um "Promi Big Brother" sind ab sofort unter http://presse.sat1.de/promibigbrother abrufbar.

Produziert wird "Promi Big Brother" von Endemol Shine Germany im Auftrag von SAT.1.

"Promi Big Brother" - Freitag, 2. September bis Freitag, 16. 
September 2016, in SAT.1
- täglich live um 22:15 Uhr
- die großen Live-Shows jeden Freitag um 20:15 Uhr

Hashtag zur Show: #PromiBB
Hashtag zum Bewohner: #PBBMarcus


Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Kevin Körber, Tina Land
Tel. +49 [89] 9507-1187, -1192
Kevin.Koerber@ProSiebenSat1.com
Tina.Land@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion
Tabea Werner
Tel. +49 [89] 9507-1167
Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com 



Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: