SAT.1

PLANETOPIA
Sonntag, 14. April 2002, 22.50 Uhr
Moderation: Susanne Kripp

Berlin (ots) - Big Boss is watching you - Frischer Wind in der Servicewüste Deutschland Sie geben sich als harmlose Kunden, in Wahrheit arbeiten sie aber undercover: Test-Kunden. Ihre Auftraggeber sind Chefs, die wissen wollen, was ihre Angestellten den ganzen Tag so treiben. Die Service-Agenten sollen unfreundliche Verkäufer erwischen, gelangweilten Vertretern oder redseligen Vorzimmerdamen auf die Spur kommen. Die Schnüffler können überall auftauchen, wo Chefs das Gefühl haben: Hier ist nicht der Kunde König... Wie laufen sie denn? - Trendsport "Retro-Running" Vom Schulsport kennen die meisten das Rückwärtslaufen zum Warmwerden - doch jetzt entwickelt es sich zum echten Trendsport! "Retro-Running" heißt das Zauberwort. Vorteil: Es ist gut für die Koordination, verbraucht viele Kalorien und soll sogar das Gehirn trainieren! Mittlerweile gibt es in Deutschland sogar schon nationale Meisterschaften im Rückwärts-laufen. "PLANETOPIA" hat zwei Favoriten auf dem Weg zum Rückwärts-Ruhm begleitet. Stoßblasensucht - Ein Leben mit Wunden und Schmerzen Dominik ist vier Jahre alt. Herumtoben wie andere in seinem Alter ist für ihn unmöglich. Er leidet unter der so genannten "Stoßblasensucht", einer seltenen Erbkrankheit mit schlimmen Folgen. Jede falsche Berührung kann neue Wunden auslösen. Das Leiden gilt als unheilbar - in Deutschland. In Amerika dagegen werden bei schweren Fällen Hauttransplantationen durchgeführt - gezüchtet aus der Penisvorhaut. Ein umstrittenes Verfahren. Doch wie kann Dominik je ein normales Leben führen? Gefahr von oben - Asteroide, Kometen, Weltraumschrott Seit ein kleiner Gesteinsbrocken in Bayern vom Himmel gefallen ist, schrillen landesweit die Alarmglocken. Stellen Asteroiden, Meteoriten und Kometen eine ständige Bedrohung für die Erde dar? Und nicht nur Mutter Natur sorgt für Gefahr von oben: So hat die NASA eine Warnung vor Weltraumschrott ausgegeben. Fällt uns etwa der Himmel auf den Kopf? ots Originaltext: Sat.1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Für Rückfragen: Simone Richter, Tel: 06131/600-2615, Fax: -2528 Jutta Kehrer Sat.1 Kommunikation/PR Telefon 030 - 2090 2357 / Fax 030 - 2090 2313 e-mail jutta kehrer@sat.1de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: