SAT.1

Kann eine Auszeit die Liebe retten? In "Liebe leicht gemacht?" wagen sechs Paare ein ungewöhnliches Beziehungsexperiment - ab Sonntag, 24. Juli 2016 um 17:50 Uhr in SAT.1

Kann eine Auszeit die Liebe retten? In "Liebe leicht gemacht?" wagen sechs Paare ein ungewöhnliches Beziehungsexperiment
 - ab Sonntag, 24. Juli 2016 um 17:50 Uhr in SAT.1
Liebe leicht gemacht? Kann eine Auszeit die Liebe retten? In "Liebe leicht gemacht?" wagen sechs Paare ein ungewöhnliches Beziehungsexperiment - ab Sonntag, 24. Juli 2016 um 17:50 Uhr in SAT.1 "Wenn wir beide miteinander reden, streiten wir 50 Prozent der Zeit", sagt Bea (24 Jahre; 128 kg). "Ich hasse, wie es momentan zwischen uns ist. Wir ...

Unterföhring (ots) - 20. Juli 2016. "Wenn wir beide miteinander reden, streiten wir 50 Prozent der Zeit", sagt Bea (24 Jahre; 128 kg). "Ich hasse, wie es momentan zwischen uns ist. Wir müssen unbedingt etwas ändern." Die Mutter einer vierjährigen Tochter ist seit sechs Jahren mit Fabian (26 Jahre, 137 kg), dem Vater ihres Kindes, zusammen. Auch Anja (45 Jahre; 127 kg) aus Eppelborn im Saarland ist in ihrer Beziehung mit Jochen (38 Jahre; 154 kg) unglücklich: "Momentan haben wir eine sehr schwierige Phase: Stillstand. Wir hängen in einem Loch. Aus dieser Spirale müssen wir irgendwie wieder rauskommen", so die Produktionshelferin. Seit elf Jahren sind sie und Jochen ein Paar. Mit fortschreitender Zeit kamen bei beiden immer mehr Pfunde auf die Rippen. Jochen wünscht sich den Unternehmungsgeist alter Zeiten zurück: "Unser Alltag ist sehr festgefahren. Früher waren wir jedes Wochenende unterwegs und sind gerne in Zoos oder Freizeitparks gefahren." Um ihre Beziehung zu retten nehmen sich Anja, Jochen, Bea und Fabian eine Auszeit vom Partner. Bei "Liebe leicht gemacht? - Das SAT.1-Beziehungsexperiment" werden sie und vier weitere Paare vier Monate lang keinerlei Kontakt haben, Kilos verlieren und sich selbst besser kennenlernen.

Unterstützt werden die Teilnehmer des Experiments von Diplom-Psychologin und Paartherapeutin Nele Sehrt, Ernährungsexperten Achim Sam und Fitnesstrainer Karsten Schellenberg. Ein individueller Fitness- und Ernährungsplan sowie regelmäßiger Austausch mit den Profis sollen ihnen dabei helfen, sich in ihrem Körper wohler zu fühlen, eigene Bedürfnisse besser kennenzulernen und so eine erfüllte Beziehung zu führen. "Wenn ein Paar schon einige Jahre zusammen ist und gemeinsam die eine oder andere Heraus-forderung gemeistert hat, kann ein solcher Schritt durchaus sinnvoll sein. Darin steckt auch die Chance zu erkennen, was der andere für die Beziehung leistet", erklärt Diplom-Psychologin Nele Sehrt. Nach vier Monaten bringt Moderatorin Karen Heinrichs die Paare wieder zusammen. Wer entscheidet sich für eine gemeinsame Zukunft, wer trennt sich nach der Auszeit endgültig? Produziert wird die Sendung von Warner Bros. in Köln.

"Liebe leicht gemacht? Das SAT.1-Beziehungsexperiment" - ab Sonntag, 24. Juli 2016, um 17:50 Uhr.

Experten-Interviews und Infos zu den Kandidaten finden Sie auf unserer Presselounge: http://presse.sat1.de/Liebeleichtgemacht

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Kommunikation/PR Factual & Sports Dagmar Christadler Telefon +49 89 9507-1185 Dagmar.Christadler@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:

Andrea Pernpeintner Telefon +49 [89] 9507-1170 Andrea.Pernpeintner@ProSiebenSat1.com

 
Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: