SAT.1

Drehstart der 100. "Kommissar Rex"-Folge
mit Alexander Pschill, Elke Winkens, Schäferhund Rhett Butler, Martin Weinek, Gerhard Zemann u.a.

    Berlin (ots) - 2 x 100 in 2002: Die Zahl 100 hat für die
Sat.1-Erfolgsserie "Kommissar Rex" dieses Jahr eine besondere
Bedeutung. Gerade wurde die Serie in das 100. Land verkauft und bald
wird auch die 100. Folge gedreht. In Wien fiel jetzt die erste Klappe
für insgesamt sechs neue Folgen, die gemeinsam mit den sechs im
letzten Jahr produzierten Folgen im Herbst 2002 ausgestrahlt werden.
    
    In der 100. Folge gerät die Ermittlerin Niki Herzog (Elke Winkens)
in Gefahr. Gemeinsam mit einer Komplizin haben zwei Gauner einen
Juwelierladen überfallen, doch der Raubüberfall misslang. Noch bevor
Rex und sein Kollege Marc Hoffmann (Alexander Pschill) die Frau
stellen und festnehmen können, gelingt es ihr, die Beute zu
verstecken. Um ihre Freilassung zu erpressen, nehmen die beiden
Männer Niki Herzog als Geisel...
    
    In den Episodenrollen stehen zur Zeit Andrea Händler, Simon
Schwarz und Christian Weinberger vor der Kamera.
    
    Drehzeit: 6. März bis Mitte Juli 2002
    Drehort: Wien und Umgebung
    Produktion: mungo-film Film- und Fernsehproduktion GmbH
    Produzent: Peter Hajek
    Format: 6 x 46 Minuten
    Drehbuch: Folge 98 - 100 Bernhard Schärf, Peter Moser, Peter Hajek
    Regie: Wilhelm Engelhardt, ab Folge 101 Andreas Prohaska
    
    
ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Set-Publicity: Dohr Werbe GmbH, Tel.: 00431 / 5321615,
Anette Schmidt
Sat.1 Kommunikation/PR
Telefon 030-2090-2375 / Fax 030-2090-2378
e-mail anette.schmidt@sat1.de

Sat.1 im Internet: www.sat1.de

Fax: 00431 / 5321619, e-mail: office@dohr.net

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: