SAT.1

Susan Stahnke nach Unfall in die Notaufnahme eingeliefert: "alphateam - Die Lebensretter im OP", Donnerstag, 21. Februar 2002, 22.15 Uhr

Berlin (ots) - Mit dickem Kopfverband wird Susan Stahnke als Julia Svenson in die Notaufnahme eingeliefert. Eigentlich sollte es eine ganz normale Autofahrt werden. Doch plötzlich erleidet Julias Lebensgefährte, der Ingenieur Klaus Fastert, am Steuer einen Schlaganfall. Chefarzt Dr. Voss (Herbert Trattnigg) und Internistin Dr. Fichtel (Proschat Madani) kämpfen in der Hansaklinik um das Leben des Patienten, können ihm aber leider nicht mehr helfen. Schlimm genug! Am Totenbett überschlagen sich die Ereignisse, denn durch die eintreffenden Angehörigen kommt eine schreckliche Wahrheit ans Licht. Klaus Fastert hat ein Doppelleben geführt, zwei Frauen, zwei Haushalte, zwei 16-jährige Kinder. Luise Fastert (Hendrikje Fitz), seine Frau, ist außer sich und kann nicht glauben, dass "die Andere" nichts davon gewusst haben will. Kommt am Totenbett die Versöhnung? Zwei Drehtage stand die ehemalige "Tageschau"-Sprecherin Susan Stahnke für ihren Gastauftritt in der "alphateam"-Folge "Viel Rauch um Nichts" vor der Kamera. Die Dreharbeiten im Studio Hamburg haben ihr viel Spaß gemacht. "Besonders angenehm war für mich die Zusammenarbeit mit Regisseur Jürgen Weber", so Stahnke. ots Originaltext: Sat.1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Marion Deike Sat.1 Kommunikation/PR Telefon 030-2090-2372 / Fax 030-2090-2388 e-mail marion.deike@sat1.de Bildmaterial über Sat.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395 Bildmaterial über Sat.1 per Post: Telefon 030/2090-2390 Sat.1 im Internet: www.sat1.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: