SAT.1

Titelverteidigung oder Traum in Orange? #ranBoxen zeigt den deutschen WM-Kampf Jürgen Brähmer gegen Konni Konrad am Samstag, 5. September 2015, ab 22:30 Uhr live in SAT.1

"Konni Konrad kann Jürgen Brähmer das Leben schwer machen, aber letztlich wird der Champion seinen Weltmeistertitel verteidigen", prophezeit Box-Experte Tobias Drews für das deutsche WM-Duell zwischen Titelträger Jürgen Brähmer (36) und Herausforderer Konni Konrad (30) am Samstag (ab 22:30 Uhr live in SAT.1 und auf www.ran.de). "Brähmer ...

Unterföhring (ots) - "Konni Konrad kann Jürgen Brähmer das Leben schwer machen, aber letztlich wird der Champion seinen Weltmeistertitel verteidigen", prophezeit Box-Experte Tobias Drews für das deutsche WM-Duell zwischen Titelträger Jürgen Brähmer (36) und Herausforderer Konni Konrad (30) am Samstag (ab 22:30 Uhr live in SAT.1 und auf www.ran.de). "Brähmer ist der technisch beste Box-Champion Deutschlands. Er ist in der stärksten Phase seiner außerordentlichen Karriere. Ich sehe keine Anzeichen, dass für ihn die Luft an der Weltspitze zu dünn wird", erklärt Drews weiter.

Keine Frage: Jürgen Brähmer geht als Favorit in den Titelkampf um den WBA-Gürtel im Halbschwergewicht. Der Schweriner ist seit über sechs Jahren ungeschlagen. Für Konni Konrad ist der Kampf allerdings die Chance seines Lebens. "Ich habe nichts zu verlieren", gibt sich der ehemalige Junioren-Weltmeister selbstbewusst vor dem Duell. Sein Traum: Mit dem WM-Gürtel und seinen Ex-Kollegen auf dem Müllwagen durch Köln fahren. Auch für Tobias Drews geht Konrad als Außenseiter in den Kampf, aber: "Er ist ganz sicher nicht chancenlos."

Moderator Matthias Killing, "ran Boxen"-Experte Axel Schulz, Kommentator Tobias Drews und Ringreporterin Andrea Kaiser berichten ab 22:30 Uhr live aus Dresden. Musikalisches Highlight in der EnergieVerbund Arena: Menowin präsentiert vor dem Kampf seinen neuen Song "One step closer". Web-Tipp: Den kompletten Kampfabend gibt es bereits ab 18:30 Uhr live auf www.ran.de.

Alle weiteren Informationen zu #ranBoxen finden Sie hier: http://presse.sat1.de/ranBoxen

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Michael Ulich Kommunikation/PR · Factual & Sports Tel.: +49 (89) 9507-7296 Email: Michael.Ulich@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:

Bettina Nissum Tel.: +49 (89) 9507-1172 Email: Bettina.Nissum@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: