SAT.1

"DER SAT.1-ADVENTSKALENDER" mit Bettina Cramer und Kurt Lotz
Start: 3. Dezember 2001, mo-fr, 18.00 Uhr

    Berlin (ots) - Am 3. Dezember 2001 startet in Sat.1 die neue
Live-Sendung mit Bettina Cramer und Kurt Lotz. Bis zum 21. Dezember
werden die beiden bekannten Sat.1-Moderatoren für einen fröhlichen
Advents-Feierabend sorgen. Im folgenden Interview verriet Bettina
Cramer, welche Überraschungen die Zuschauer des "DER
SAT.1-ADVENTSKALENDER" erwarten.
    
    Was ist hinter den Türchen Ihres Adventskalenders verborgen?
    Natürlich jeden Tag eine Überraschung! Fest rechnen kann man
eigentlich nur mit Kurt, mir, dem roten Sofa und jeder Menge Spaß.
Die Zuschauer sind ja von uns gewohnt, mit dem Frühstücksfernsehen
gut in den Tag zu kommen. Genauso wollen wir sie jetzt entspannt in
den Advents-Feierabend bringen - aber eher frech und schräg, als
fromm und besinnlich.
    
    Spaß kann ja alles mögliche sein...
    Bei uns ist auch fast alles möglich! Comedians wie Jürgen von der
Lippe oder Hella von Sinnen werden Weihnachtslieder schmettern und
die Zuschauer können per Ted ihre Wertung dazu abgeben. Wir werden
Gäste haben - "Zaungäste" etwa, die hinterm Studio-Gartenzaun sitzen.
Die dürfen entscheiden, ob sie zum Beispiel lieber Anke Engelke als
Regine Hildebrandt sehen wollen oder Bastian Pastewka als Brisko
Schneider. Natürlich gibt es auch Geschenke: von der schönen
Traumreise für einen Zuschauer unserer Wahl bis hin zum weniger
schönen "singenden Fisch". Der Fisch geht an einen Promi, von dem
unser Publikum meint, er hätte ihn dringend nötig...
    
    Da geben Sie am besten gleich Tipps, wie man den Kram wieder los
wird!
    Nein, ich glaube, das ist der einzige Tipp, den wir nicht geben
werden. Aber andere gibt es bei uns reichlich: die besten
Empfehlungen zum Verstecken von Geschenken, natürlich von einem
Sicherheitsexperten. Kinotipps von unserem Filmkritiker Hans-Ullrich
Pönack und Stylingtipps unter dem Motto: "vorher - nachher". Dafür
sprechen wir morgens ein Pärchen an, stylen es getrennt über den Tag,
und abends gibt's dann das große "Hallo, wer bist du denn?"
    
    Klingt, als ob es sich lohnt, Kurt Lotz und Sie zu treffen?
    Wie man es nimmt. Doch, doch, wir beide sind ganz nett, ehrlich.
Davon werden sich viele überzeugen können, denn wir fahren mit
unserer Stretchlimousine durch Berlin und kutschieren schwer bepackte
Menschen nach Hause. Plaudern mit ihnen im Auto, gucken in die Tüten
- und haben garantiert Spaß miteinander.
    
    Außerdem schicken wir unseren Weihnachts-Mann mit seinem
Weihnachts-Mobil los. Der hilft dann beim Keksebacken oder ähnlichem.
Und für unsere Zuschauerinnen gibt's ein
Weihnachtsshopping-Survival-Training gratis: Fitnesstrainer,
Karatelehrer, Boxgurus machen sie fit fürs Kaufhaus.
    
    Wie sieht's mit der Besinnlichkeit aus?
    Die kommt nicht zu kurz, es wird "gemenschelt", was das Zeug hält.
Neben viel Action gibt es Momente des Innehaltens, etwa wenn Gäste
ihre Geschichten erzählen - alltägliche, skurrile, berührende.
Gespräche, auf die ich mich schon jetzt freue.
    
    Das klingt nach einem vollen Programm...
    
    Das ist es auch, aber Kurt und ich sind ja durch dreieinhalb
Stunden Frühstücksfernsehen bestens trainiert. Und da das ja das
erfolgreichste Frühprogramm ist, hoffen wir, dass den Zuschauern der
"ADVENTSKALENDER" genauso viel Spaß bringt. Außerdem holen wir uns
tierische Unterstützung, allerdings nicht von Helga. Mehr will ich
noch nicht verraten. Man sieht sich!
    
    
ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Helga Hörnle
Sat.1 Programm-Kommunikation/PR Magazine und Aktuelles
Telefon 030/2090-2385 / Fax 030/2090-2337
e-mail helga.hoernle@sat1.de

Bildmaterial über Sat.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395
Bildmaterial über Sat.1 per Post:    Telefon 030/2090-2390
Sat.1 im Internet: www.sat1.de und www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: