SAT.1

Starker Start für "Richter Alexander Hold"
Neue Court-Show mit durchschnittlich 22,6 Prozent MA in der ersten Woche

Berlin (ots) - Sieg in erster Instanz für "Richter Alexander Hold": Durchschnittlich 1,98 Mio Zuschauer (ab 3 Jahre, MA: 17,4 %) sahen in der ersten Woche die neue Court-Show, die Sat.1 von montags bis freitags um 16.00 Uhr ausstrahlt. Mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 22,6 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen gelang es "Richter Alexander Hold" auf Anhieb, die zeitgleiche Court-Konkurrenz von RTL hinter sich lassen (12.-16.11., »Das Jugendgericht«, MA 14-49: 18,3 %). Der nun komplette neue Nachmittag in Sat.1 weist darüber hinaus einen deutlich verbesserten Audience-Flow auf: Um 15.00 Uhr sorgt »Richterin Barbara Salesch« mit Marktanteilen von bis zu 33,7 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe für einen idealen Vorlauf, und auch die Show "Quizfire" (Mo-Fr 17.00 Uhr) im direkten Anschluss profitiert von "Richter Alexander Hold" mit steigenden Marktanteilen von bis zu 15,0 Prozent (14- bis 49-Jährige) auf. "Richter Alexander Hold" ist (wie auch "Quizfire") eine Produktion der KirchMedia Entertainment für Sat.1. Vorläufig gewichtete Daten Quelle: GfK, pc/tv, SevenOne Media Audience Research Berlin ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Ilka Schwabedissen / Andreas Thiemann Sat.1 Kommunikation/PR Telefon 030/ 20 90-23 23 / Fax 030/ 20 90-23 13 e-mail: ilka.schwabedissen@sat1.de Sat.1 im Internet: www.sat1.de und www.presse.sat1.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: