SAT.1

"Die Stunde der Wahrheit" mit Christian Clerici am Freitag, 26. Oktober 2001 um 21.15 Uhr

    Berlin (ots) - Moderator Christian Clerici überbrachte wieder drei Familien eine knifflige Aufgabe, die viel Geschicklichkeit oder Konzentration erfordert. Und am 26. Oktober 2001 um 21.15 Uhr schlägt für alle Beteiligten die "Stunde der Wahrheit".

    Melody (34) und seine Frau Kristin (23) verkörpern mit ihren süßen Töchtern

    Toni-Marie (4) und Amina (2) die perfekte Multi-Kulti-Familie. Der tanzende Papa und die junge quirlige Mama bringen jede Menge Schwung in den Alltag der vier Berliner. In ihrem Wohnviertel Friedrichshain lebt die Familie Okumnwendia-Gezorreck am Puls der Stadt. Kristin wird in der Show eine ruhige Hand unter Beweis stellen müssen. Innerhalb von vier Minuten wird sie versuchen, mit nur 40 Bierdeckeln einen 10-stöckigen Turm zu errichten, der nach dem Aufbau mindestens noch fünf Sekunden frei stehen muss...  

    Bei Familie Kaufmann-Hintzke aus Berlin herrscht das Motto: eine Frau gegen den Rest der Welt. So schlimm ist es dann aber doch nicht, denn Mutter Maud (31) wird von ihrem Lebensgefährten Mario (31) bereits seit zehn Jahren auf Händen getragen. Da verwundert es kaum, dass sich auch die drei Söhne Florian (12), Niclaas (11) und Philippe (12) prächtig verstehen. Der tatkräftigen Unterstützung ihrer Männer darf sich Maud in jedem Fall sicher sein, wenn sie als Kandidatin ihr sportliches Talent demonstrieren muss. Ihre Aufgabe besteht darin, von zehn Handbällen sechs Stück abwechselnd in der rechten und linken Ecke einer Handballtorwand zu versenken. Die Abwurflinie ist sieben Meter von der Torwand entfernt.

    Familie Ullrich rundet die "Berliner Runde" ab. Waltraud (32) und Karl-Heinz (36) sind stolze Eltern von Jessica (12) und Nachzügler Christopher (4). Wie es sich für eine Familie gehört, die zusammenhält wie Pech und Schwefel, werden alle Papa "Kalle" ganz fest die Daumen drücken. Moderator Christian Clerici wird sich dessen Geschicklichkeit im Umgang mit Handarbeit demonstrieren lassen. Kalle muss mit nur einer Hand einen Faden durch zehn im Zickzack angebrachte Nähnadeln einfädeln. Für dieses heikle Unterfangen stehen ihm nur eineinhalb Minuten zur Verfügung...


ots Originaltext: Sat.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Birgit Borchert
Sat.1 Programmkommunikation/PR Show
Telefon 030-2090 - 2383
Fax 030-2090 - 2382
e-mail Birgit.Borchert@sat1.de

Sat.1 im Internet: www.sat1.de und www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: