SAT.1

Es hat wieder Klick gemacht: "Der letzte Bulle" und "Josephine Klick" holen gute 13,2 Prozent bzw. 11,6 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 59-Jährigen

Unterföhring (ots) - Im Doppelpack erfolgreich: SAT.1 erzielte gestern Abend mit der neuen Folge von "Der letzte Bulle" (20:15 Uhr) gute 13,2 Prozent Marktanteil in der Relevanz-Zielgruppe. Im Anschluss, um 21:15 Uhr, konnte auch die neue SAT.1-Ermittlerin punkten: "Josephine Klick - Allein unter Cops" begeisterte gestern 11,6 Prozent der 14-59-jährigen Zuschauern. (E. 14-49 J.: "Der letzte Bulle", 13,2 % MA, "Josephine Klick - Allein unter Cops", 11,0 % MA)

Nächste Woche zeigt SAT.1 das große Staffel-Finale der beiden erfolgreichen Serien: Im Focus von Serienmördern: Henning Baum und Diana Amft kämpfen im großen Staffelfinale von "Der letzte Bulle" und "Josephine Klick" um ihr Leben - am 2. und 3. Juni, jeweils um 20:15 Uhr in SAT.1.

*Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK / TV Scope / ProSiebenSAT.1 TV Deutschland Research Erstellt: 27.05.2014 (vorläufig gewichtet: 26.05.2014)

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG Petra Hinteneder Kommunikation/PR Unit Fiction Medienallee 7 D-85774 Unterföhring Tel. +49 (89) 9507-1172 Petra.Hinteneder@ProSiebenSat1.com www.ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: