SAT.1

Ein ungewöhnlicher Fall für eine ungewöhnliche Kommissarin: Corinna Harfouch ist Eva Blond

Berlin (ots) - Drehstart des SAT.1-Films "Eva Blond" (AT) mit Corinna Harfouch in der Titelrolle. In weiteren Rollen: Erdal Yildiz, Herbert Knaup, Ralph Herforth, Peter Sattmann u.a. Sie sind ein ungewöhnliches Team: Kriminalkommissarin Eva Blond (Corinna Harfouch) und ihr neuer türkischer Kollege Alyans (Erdal Yildiz). Zunächst sträubt sich der traditionsbewusste Alyans noch gegen die Zusammenarbeit mit seiner attraktiven Vorgesetzten. Doch für Auseinandersetzungen bleibt den beiden keine Zeit. Der erste gemeinsame Fall fordert sofort ihre ganze Aufmerksamkeit: Eine Tote wird gefunden. Charlotte Schmitt starb in der Badewanne vermutlich durch einen Stromschlag, der von einem Heizlüfter ausgelöst wurde. Der Fundort ist jedoch nicht das Badezimmer, sondern ihr Bett. Zunächst scheint es, dass diese Tatsache die einzige Merkwürdigkeit an dem Mordfall ist. Verschiedene Anzeichen deuten relativ schnell auf den Bauarbeiter Hosemann (Ralph Herforth) hin, der über ein Baugerüst durch die Fenster eingestiegen sein könnte. Der mutmaßliche Mörder entpuppt sich als langjähriger Freund der Toten, der mehr weiß, als er zugibt. Der verantwortliche Richter Hanska (Peter Sattmann) verurteilt ihn schließlich auf Grund von Indizien zu lebenslanger Haft. Da er niemanden von seiner Unschuld überzeugen konnte, nimmt Hosemann sich das Leben und hinterlässt nochmals die Nachricht, er wäre nicht der Täter gewesen. Eva Blond glaubt seinem Vermächtnis und macht sich gemeinsam mit Alyans auf die Suche nach dem wahren Täter... Drehzeit: 15.8. bis 21.9.2001 Drehort: Berlin Produktion: Fontana TV für SAT.1 SatellitenFernsehen GmbH Produzent: Hermann Kirchmann Redaktion: Kerstin Wiedé Format: 90 Minuten Drehbuch: Sascha Arango Anna-S. Kopmann ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de SAT.1 Kommunikation/PR Tel.: 030-2090-2379 / Fax: 030-2090-2384 E-Mail: anna.kopmann@sat1.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.presse.sat1.de Regie: Jorgo Papavassiliou Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: