SAT.1

Zwei Väter kämpfen um ihren Sohn - Drehstart zum neuen SAT.1-Movie "Tom ist mein Sohn" (AT) mit Harald Krassnitzer /

    Berlin (ots) -

    In weiteren Rollen: Marian Loesch, Thorsten Grasshoff, Katja Studt, Justine Hauer, Johanna Mertinz u.a.

    Eigentlich sind sie eine ganz normale Familie: Der 11-jährige Tom (Marian Loesch), ein großer Fußballfan und Pizzaliebhaber, und seine Eltern. Der einzige Unterschied zu den Familien seiner Schulkameraden ist die Tatsache, dass Tom nicht nur einen Vater hat, sondern zwei - Wolfgang Neuberg (Harald Krassnitzer) und Steff Keller (Thorsten Grasshoff). Der erfolgreiche Journalist und der flippige Fotograf sind liebevolle Eltern ihres gemeinsamen Adoptivsohnes Tom und führen eine harmonische Partnerschaft. So lange, bis ihr ganzes Leben auf den Kopf gestellt wird.

    Eines Tages taucht nämlich Maren Berger (Katja Studt), Toms leibliche Mutter, wieder auf. Sie wurde nach fünf Jahren Haft aus einem Gefängnis in Indien entlassen und möchte nun ihren Sohn wieder zu sich nehmen.

    Doch als sie versucht, Kontakt zu Tom aufzunehmen und ihn vor seiner Schule anspricht, flieht dieser vor der fremden Frau. Als auch weitere Annäherungsversuche mit dem Jungen scheitern, sucht sie verzweifelt rechtlichen Beistand. Es kommt zu einem Prozess, der die Medien wochenlang beschäftigt und in manchen Facetten einer Hetzkampagne gleicht.

    Hat ein schwules Paar das Recht, der leiblichen Mutter ihren Sohn vorzuenthalten?

    Nein, urteilt der Richter und spricht Maren Berger das Sorgerecht für Tom zu. Für Wolfgang und Steff bricht eine Welt zusammen...

    Drehzeit: 15.8. bis 19.9.2001     Drehort: Prag und München     Produktion: Hofmann & Voges Entertainment GmbH     Produzent: Mischa Hofmann     Redaktion: Jochen Ketschau, Alicia Remirez     Format: 90 Minuten     Drehbuch: Petra Lüschow, Nicola Schreiner     Anna-S. Kopmann     Regie: Juliane Hohl


ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

SAT.1 Kommunikation/PR
Tel.: 030-2090-2353
Fax: 030-2090-2313
E-Mail: anna.kopmann@sat1.de

SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: