SAT.1

Aschenputtel trifft Prinzen auf hoher See: Drehstart des SAT.1-Liebesmärchens "Stella" (AT) mit Sophie Schütt u.a.

Berlin (ots) - Stella (Sophie Schütt) träumt davon, einmal mit einem Kreuzfahrt-Schiff zu fahren. Doch dies bleibt wohl ein Traum, denn in der Realität scheint sie eher vom Pech verfolgt. Sie lebt von Gelegenheitsjobs und wurde von ihrem Vermieter vor die Tür gesetzt. Das letzte Geld für die Miete hat ihr Freund Jimmy im Spielsalon verspielt - Stella leiht sich Geld von ihrer Mutter (Peggy Lucas). Kurz darauf begleitet sie ihre Freundin Inga (Florentine Lahme) zu einem Escort-Service, bei dem sich Inga beworben hat. Stella wird für einen eiligen Auftrag sofort engagiert. Sie soll als Geburtstagsüberraschung aus einer riesigen Sahnetorte steigen - ausgerechnet auf einem Kreuzfahrt-Schiff! Die Torte ist für den reichen Geschäftsmann Nicholas (Markus Meyer) bestimmt, der kurzfristig wichtige Vertragsverhandlungen an Bord des Schiffes führt. Die Überraschung ist in jeder Hinsicht gelungen, denn in der Eile der Improvisation haben Nicholas Freunde auf dem vollbesetzten Schiff nicht an eine Kabine für Stella gedacht. Stella muss notgedrungen in Nicholas Koje übernachten - zwei soziale Welten prallen aufeinander. Im Unterschied zu Nicholas ist dessen spanischer Geschäftspartner Miguel Vallejo (Bruno Cathomas) gleich Feuer und Flamme für Stella und legt auch bei künftigen Treffen Wert auf ihre Anwesenheit. Nicholas, durch und durch Geschäftsmann, leitet eine Firma, die Flugsicherheitssysteme herstellt. Mit einem erfolgreichen Geschäftsabschluss würde er zum zweitgrößten Lieferanten auf der Welt werden. Um die Verhandlungen nicht zu gefährden, gibt Nicholas Stella kurzerhand als seine Lebensgefährtin aus. Stella nutzt die Gunst der Stunde und lässt sich diese "Zusatzleistung" von Nicholas großzügig bezahlen. Je mehr die Zeit an Bord sich dem Ende neigt, umso mehr genießt Nicholas Stellas Gegenwart und ihren Sinn für Romantik. Auch Stella entwickelt mehr Sympathien, als die Rolle von ihr verlangt... Drehtermin: 25. Juli bis 29. August 2001 Drehorte: Hamburg + Kreuzfahrt-Schiff (zwischen Kopenhagen und Amsterdam) Produktion: Granada Produktion für Film und Fernsehen GmbH Produzent: Frank Speelmans Producer: Bettina Wente Format: 1 x 93 Minuten Drehbuch: Natalie Scharf Regie: Josh Broecker Kamera: Peter Krause ("Sonnenallee" u.a.) ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Marion Deike SAT.1 Kommunikation/PR Tel.: 030-2090-2372 / Fax: 030-2090-2388 E-Mail: marion.deike@sat1.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.presse.sat1.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: