SAT.1

Lebensretter mit Rotoren - Die Marineflieger kommen!
24 Stunden, SAT.1-Reporter im Einsatz
Montag, 9. Juli 2001, 23.50 Uhr

    Berlin (ots) - Spezialauftrag für die Hubschrauberpiloten der
Bundesmarine: Auf dem vor Marseille kreuzenden Flugzeugträger
"Charles de Gaulle" sollen sie landen, um während des zweiwöchigen
NATO-Manövers für Sicherheit aus der Luft zu sorgen. "24
Stunden"-Autor Ronni Beckers und sein Kamerateam durften den Einsatz
des Marineflieger-Geschwaders 5 im Mittelmeer exklusiv beobachten.
Sie waren beim Morgenappell dabei, verirrten sich mit den
Bundeswehrsoldaten im Labyrinth der Gänge unter Deck des
Flugzeugträgers und verfolgten eine Rettungsübung an Bord des
Helikopters.
    
    Zu Spezialisten ausgebildet werden die Piloten in ihrem Geschwader
nahe Kiel. Hier muss auch Thiess Hofmann Notlandungen im
Flugsimulator trainieren, bis er bei Nacht und hohem Wellengang einen
kitzligen Prüfungsflug absolvieren darf. "24 Stunden" zeigt den
harten Werdegang vom Flugaspiranten zum "Lebensretter mit Rotoren".
    
ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Helga Hörnle
SAT.1 Kommunikation/PR INFO
Tel.: 030 / 20 90-23 85 / Fax: 030 / 20 90-23 37
E-Mail: helga.hoernle@sat1.de

Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395
Bildmaterial über SAT.1 per Post: Telefon 030/2090-2390
SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: