SAT.1

Drehstart des SAT.1-Films "Natalie IV - Freiwild"
(AT) mit Anne Sophie Briest, Nina Hoger, Udo Schenk, Jule Ronstedt, Joram Voelklein u.a.

    Berlin (ots) - Natalie (Anne Sophie Briest) hat ihr Leben endlich im Griff. Sie lebt glücklich mit ihrem Freund Sven (Joram Voelklein) zusammen und macht ein Praktikum als Streetworkerin - ihr Traumjob. Auf Grund ihrer einschlägigen Erfahrungen kommt sie mit den Kids besonders gut klar, mit der allein erziehenden Corinna (Jule Ronstedt) ist sie sogar befreundet.

    Natalie ist schwanger - und überglücklich. Ihrem Freund will sie "im passenden Moment" von dem Baby erzählen, ihren Eltern vertraut sie sich gleich an. Ihre Mutter Elke (Nina Hoger) freut sich über Natalies Nachricht, ihr Vater Peter (Udo Schenk) dagegen wirft ihr Verantwortungslosigkeit vor. Natalie ist verwirrt und enttäuscht - so bald wie möglich will sie Sven von ihrer Schwangerschaft erzählen. Doch der scheint sich für eine andere Frau zu interessieren: Vera (Katja Giammona). Die beiden verbindet ihre Leidenschaft fürs Internet. Als sie ihm ein Vorstellungsgespräch bei einer internationalen Firma vermittelt, fahren beide nach Berlin.

    Währenddessen gerät Natalie in eine lebensbedrohliche Situation. Bei einem Einsatz in einer stillgelegten Kaserne wird sie von einem jungen Fixer versehentlich verletzt. Der Junge flüchtet - niemand kennt ihn. Natalie hat Angst, schließlich ist sie schwanger und weiß nicht, ob der Fixer HIV-positiv ist und sie womöglich infiziert hat.

    Sie sucht Rat bei ihrem ehemaligen Chef - Anwalt Cato Cramer (Alexander Strobele). Mit seiner Hilfe will sie den Junkie finden. Natalie hofft inständig, dass ihre Sorge unbegründet ist. Als ihre Freundin Corinna stirbt, wird Natalie vor Angst fast verrückt, denn sie war HIV-positiv. Und Sven steckt noch mit Vera in Berlin...

    Drehzeit: 6. Juni bis 10. Juli 2001     Drehorte: Wiesbaden, Frankfurt und Umgebung     Produktion: TaunusFilm-Produktions GmbH     Producerin: Christa Gerlach     Format: 1 x 90 Minuten     Drehbuch: Dagmar Damek     Regie: Dagmar Damek


ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Anette Schmidt
SAT.1 Kommunikation/PR
Tel.: 030-2090-2375
Fax: 030-2090-2378
E-Mail: anette.schmidt@sat1.de

SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: