SAT.1

Pearl Harbor - Die wahre Geschichte
Spiegel TV-Reportage
Montag, 11. Juni 2001, 23.15 Uhr

    Berlin (ots) - Als um 7.51 Uhr an jenem 7. Dezember 1941 die
ersten japanischen Bomben in Pearl Harbor auf Hawaii einschlagen,
sind die dort stationierten US-Truppen völlig überrascht. In den
nächsten zwei Stunden legen japanische Kampfflugzeuge den riesigen
amerikanischen Flottenstützpunkt in Schutt und Asche. Es ist der
Beginn des Krieges zwischen Japan und den USA. Anlässlich des
bevorstehenden 60. Jahrestages hat Hollywood diesen historischen Tag
des Zweiten Weltkrieges zu einem aufwendigen Spielfilm verarbeitet -
mit spektakulären Spezialeffekten. Zum Kinostart in Deutschland am 7.
Juni 2001 hat sich "SPIEGEL TV"-Autor Michael Kloft auf die Suche
nach der wahren Geschichte von Pearl Harbor begeben. Für seine
Reportage hat er mit Augenzeugen gesprochen, die noch heute von den
schrecklichen Ereignissen gezeichnet sind. Zudem hat er das originale
Archivmaterial ausgewertet und dabei entdeckt, wie Hollywood schon
1942 den Angriff auf Pearl Harbor nachstellte.
    
ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Helga Hörnle
SAT.1 Kommunikation/PR INFO
Tel.: 030 / 20 90-23 85
Fax: 030 / 20 90-23 37
E-Mail: helga.hoernle@sat1.de
SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: