SAT.1

Rummel, Rummel! Leben auf dem Hamburger Dom
24 Stunden, SAT.1-Reporter im Einsatz
Montag, 21. Mai 2001, 23.50 Uhr

    Berlin (ots) -

    Der Dom, Norddeutschlands größter Jahrmarkt, eröffnet die offizielle Rummelsaison in unseren Landen. Acht lange Monate werden die Schausteller durch Städte und Dörfer ziehen. Ihre "Wohnung" in dieser Zeit: ein paar Quadratmeter auf Rollen - der Wohnwagen.

    "24 Stunden"-Reporter begleiten die Rummelmacher auf einem Jahrmarkt-Trip rund um die Uhr: Panne auf der Pirateninsel - die Fahrgäste sind stecken geblieben, der Alptraum auf der Achterbahn. Das Reportageteam ist live dabei, als es am Auto-Scooter zu einer Schlägerei kommt. Alltag für die Polizeistreife der Domwache. Polonaise im Bierzelt und die letzten Motorrad-Akrobaten in der weltältesten hölzernen Arena-Steilwand. Wir sind mitgefahren bei Hugo Dabbert und seiner Crew. Der 62-Jährige hat schon 42 Knochenbrüche auskurieren müssen. Trotzdem gibt es für ihn nichts anderes. Wir reden mit seiner 33-jährigen Frau, die die Karten für die gefährliche Show verkauft und jedes Mal vor Angst bibbert. Sie hat uns hineingelassen in ihr privates "Reich", zehn Quadratmeter Wohnwagen: Essen kochen für sechs Mann auf kleinstem Raum, und wenn die Waschmaschine schleudert, werden die Gläser aus der Schrankwand geräumt - sie würden sonst durch die Schwingungen hinausfallen.

    Alltag zwischen Steilwandarena, Hau-den-Lukas und Wildwasser-Achterbahn, Tag und Nacht im Dunst von Schmalzgebäck und Zuckerwatte. 24 Stunden High-Tech-Nervenkitzel, Rummel-Frust und Jahrmarkt-Romantik - hinter den Kulissen der Schausteller auf deutschen Volksfesten.


ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Helga Hörnle
SAT.1 Kommunikation/PR INFO
Tel.: 030 / 20 90-23 85
Fax: 030 / 20 90-23 37
E-Mail: helga.hoernle@sat1.de

SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: