SAT.1

Sonntag, 25. März 2001, 23.00 Uhr (Programmwoche 13/01)
PLANETOPIA

Berlin (ots) - Moderation: Susanne Kripp Terror der Düfte - Ein Leben mit der Atemmaske Daniela K. hat ein schweres Schicksal. Völlig zurückgezogen und isoliert lebt die 24-Jährige in einem speziell eingerichteten Zimmer bei ihren Eltern. Nur mit einem Atemschutzgerät darf sie diese sterile Umgebung verlassen. Daniela leidet unter einer unheimlichen und wenig erforschten Krankheit: eine Allergie gegen Düfte. Sobald ihr Körper fremde Duftstoffe aufnimmt, rebelliert er: Übelkeit, Hautausschläge, bis hin zu Gedächtnisstörungen. Selbst Ärzte stehen der Krankheit hilflos gegenüber. Die Ursache ist nicht geklärt. "PLANETOPIA" über ein Leben in der Isolation. Talkgast im Studio: Bodyguard M. Kuhr. Er schützt den Box-Profi Vitali Klitschko. Worauf man als Bodyguard achten muss, wie man zu dem Job kommt und wie es ist, einen Schwergewichtsboxer zu schützen, erzählt der Security-Mann Moderatorin Susanne Kripp im Studio. Geisel-Training - Kampf gegen den Terror Überfall auf eine Touristengruppe. Die Gangster nehmen Geiseln, um ihre Forderungen durchzusetzen. Nicht erst seit dem letzten Drama in Ägypten weiß man, es kann überall passieren. Richtiges Verhalten in solchen Stress-Situationen kann dann lebensrettend sein. Damit man im entscheidenden Augenblick die Nerven behält, bietet eine österreichische Firma jetzt so genannte "Antigeiselkurse" an. "PLANETOPIA" hat SAT.1-Reporter Steffen Schwartzkopf bei einem solchen "Geisel-Trainings-Kurs" begleitet. Panzer-Karossen - Festung auf vier Rädern Ob Vorschlaghammer, Sprengstoff oder bewaffneter Überfall - diese Autos sind sicher. Der Absatz gepanzerter PKWs für Privatpersonen boomt. Doch das Fahren mit diesen technischen Stahlkolossen will gelernt sein: Wer mit 1,5 Tonnen über die Straßen rauscht, muss nicht nur gut fahren können, er sollte auch in der Lage sein, das Fahrzeug anders zu benutzen - zum Beispiel als Rammbock. ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rocco Thiede SAT.1 Kommunikation/PR INFO Tel.: 030 / 20 90-23 85 / Fax: 030 / 20 90-23 37 E-Mail: rocco.thiede@sat1.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Rückfragen: Simone Wanning, Tel.: (0 61 31) 600-26 15, E-Mail: simone.wanning@newpic.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: