SAT.1

Einladung zum Pressetermin am Set der Krimi-Serie "Die Kumpel" (AT: Schalker Kreisel)

Berlin/Düsseldorf (ots) - Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, "Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt, ist es besser, viel besser als man glaubt ..." (Herbert Grönemeyer). Das finden auch "Die Kumpel" und das sind Timo Laboga (Frank Stieren), Schalke-Fan und Leiter der SoKo "Pott", und Manni Tenckhoff (Axel Häfner), V-Mann der SoKo und Anhänger von Borussia Dortmund. Zwei Freunde und Kollegen, wie sie gegensätzlicher nicht sein können. Timo Laboga träumt von vielen Kindern mit seiner Frau Kathi (Julia Beerhold), Manni von vielen Frauen, möglichst ohne Kinder. Timo kommt aus Gelsenkirchen, Manni aus Dortmund. Blau-weiß und gelb-schwarz - Schalke 04 und Borussia Dortmund - größer können Gegensätze nicht sein! Aber wie einst die legendäre Spielerformation des berühmten "Schalker Kreisel" kämpfen sie gemeinsam und mit ungewöhnlichen Methoden gegen Drogenschmuggel, Schutzgelderpressung oder Entführung. Dabei geraten sie nicht selten in Lebensgefahr... Uneins sind sich Timo und Manni auch über die äußerst attraktive, aber unnahbar kühle Staatsanwältin Rica Severin (Katharina Abt). Doch nach dem ersten Einsatz - mit LKA-Kollege Köster (Bernd Stegemann) - lernt Timo sie als loyale Kollegin kennen und schätzen. Wir möchten Ihnen die Gelegenheit geben, die Hauptdarsteller Frank Stieren, Axel Häfner, Katharina Abt, Bernd Stegemann und Volker Büdts an dem zentralen Motiv, dem Büro der SoKo, zu fotografieren und kurz zu interviewen. Wir laden Sie deshalb ein zu einem Pressetermin am Montag, 5. März 2001 12.00 - 13.00 Uhr Haupt-Motiv "SoKo" Gewerbehof, Fichtenstr. 75, 40233 Düsseldorf Wir bitten Sie, sich telefonisch oder per Fax bei der Agentur Aggias (Tel.: 02 21 / 3 10 49 96, Fax: 02 21 / 3 10 49 98) anzumelden, damit ein reibungsloser Ablauf des Termins garantiert werden kann und es nicht zu Drehverzögerungen kommt. Fax-Antwort an 030 - 2090 2374 Redaktion: _ Ja, ich komme gern _ Nein, ich kann leider nicht kommen Herzlichen Gruß Marion Deike ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Fax-Antwort an 030 - 2090 2374 SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: