SAT.1

"GIRLSCAMP" ab Montag mit optimierter Programmierung
SAT.1 optimiert ab kommenden Montag die Programmierung von "GIRLSCAMP".

Berlin (ots) - Montags ist "GIRLSCAMP" ab dem 19. Februar 2001 um 22.15 Uhr (bisher 20.15 Uhr) zu sehen. Die Freitag-20.15 Uhr-Sendung wird letztmalig am 16. Februar ausgestrahlt. Sie entfällt ab kommender Woche. Die Late-Night-Programmierung von Montag bis Freitag ab 0.15 Uhr behält SAT.1 bei. In der Nachtschiene hat "GIRLSCAMP" mit durchschnittlich 13,2 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen und 18,4 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 29-Jährigen eine gute Akzeptanz. In den vergangenen Wochen hatte SAT.1 gemeinsam mit der Produktionsfirma das Format optimiert. Zugunsten von mehr Bildern aus dem Camp sind die Moderationsanteile, insbesondere aus dem Hamburger Studio, zurückgefahren worden. Kena Amoa ist weiterhin live vor Ort auf El Hierro. Barbara Schöneberger wird gemeinsam mit ihm die Abschlusssendung moderieren, in der das beliebteste Girl gekürt wird. SAT.1 strahlt das GIRLSCAMP-Finale am Montag, den 19. März 2001 aus. ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kristina Faßler Leiterin Kommunikation/PR SAT.1 Tel.: +49 30 2090 2350 / Fax: +49 30 2090 2355 E-Mail: kristina.fassler@sat1.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: