SAT.1

"Ja, es stimmt, das Kind ist von Boris Becker!"
Exklusiv in SAT.1 "blitz" mit Caroline Beil
Freitag, 12. Januar 2001, 19.00 Uhr

Berlin (ots) - In einem Londoner Edelrestaurant soll Boris Becker die 33-jährige Angela Ermakova, ein russisches Model, zum ersten Mal getroffen haben. "blitz" gegenüber bestätigt Angela Ermakova jetzt erstmals, dass sie eine Vaterschaftsklage gegen den Tennisstar eingereicht hat. In einem Exklusiv-Interview sagt die gebürtige Russin: "Ja, es stimmt, das Kind ist von Boris Becker!" Auf die Frage, ob sie Geld von Boris Becker haben möchte, antwortet sie: "Das stimmt nicht. Das Baby ist gerade neun Monate alt - ich könnte Millionen damit machen. Ich möchte, dass die Leute wissen, dass Anna seine Tochter ist!" Angela Ermakova belastet Boris Becker weiter, denn sie behauptet sogar, er habe ihr Geld angeboten! Angela wörtlich: "Ja, er hat das getan, mehr brauchen Sie nicht zu wissen!" In der Abstellkammer eines Restaurants soll Boris Becker in die Liebesfalle getappt sein. Das ganze Interview mit Angela Ermakova heute, 12. Januar 2001, um 19.00 Uhr in "blitz". Achtung: Für Radiostationen sind O-Töne von Angela Ermakova per Musiktaxi abrufbar! ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rocco Thiede SAT.1 Kommunikation/PR INFO Tel.: 030 / 20 90-2385 / Fax: 030 / 20 90-23 37 E-Mail: rocco.thiede@sat1.de Rückfragen: Alexa Scholz, Tel.: 030/ 20 90 33 17 SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: