SAT.1

Programmwoche 01/01
Die Highlights des SAT.1-Frühstücksfernsehens vom 01. bis zum 07. Januar 2001

    Berlin (ots) -

    Moderation: Bettina Müller und Andreas Franke. Nachrichten: Martin Haas

    Montag, 1. Januar     Keine Sendung

    Dienstag, 2. Januar     Themen:. Die Morningstars des Jahres aus 1998, 1999 und 2000 sind zu Gast im Studio. Und: SAT.1-Presseprecher Dieter Zurstraßen erzählt, wie spannend das Frühjahrsprogramm von SAT.1 sein wird. Außerdem geplant: Eine Tänzerin, die mit einer 4,5 Meter langen Python tanzt - live im Studio.

    Mittwoch, 3. Januar     Themen: Das Fitnesstraining der Fitnesstrainings - der "Drillingskurs". Ein Beitrag über superharte Quälerei nach dem Vorbild der US-Marines. Und: Der Diplom-Psychologe Christian Schrader erklärt, wie man aus den Gehaltsverhandlungen in 2001 als Sieger herauskommt. Morning Star ist die Schülerin Carla Michaelis aus Leverkusen. Sie singt "From The Heart" von Another Level.

    Donnerstag, 4. Januar     Talkgäste: Literaturexperte Peter Hetzel stellt zwei neue Buchtitel vor. Als Morning Star kommt der Rentner Heinz Krebs aus Hanau und singt den Oldie "Mr. D.J." von Otto And The Fat Cats.

    Freitag, 5. Januar     Themen: Sterne-Koch Kolja Kleeberg kocht zum ersten Mal für die Zuschauer v. SAT.1-Frühstücksfernsehen. Er serviert einen Rote-Beete-Kefir mit gerissenem Meerrettich. Als Morning Star tritt Andrea Villing-Vogt mit "Foolish Garden" von Jewl auf. Und geplant: "So vertreibt man die Winterdepressionen"- ein Beitrag über "Lichttherapie".

    Ausserdem: Der "Superball" - wie gewohnt um 6:06 Uhr und 8:50 Uhr, das Neueste aus der Welt der Promis. Alle halbe Stunde Nachrichten und Sport (bis 7:15 Uhr). SAT.1-Frühstücksfernsehen auch im Internet: www.morningworld.de


ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Weitere Informationen:
visioniS Kommunikation Bernhard von Schröder
Tel: 0171 - 85 36 750 und 03322 - 23 80-65, Fax: -66, E-Mail:
vonSchroeder@visioniS.de
SAT.1 Presse & PR, Rocco Thiede, Tel. : 030/2090-2386, Fax:
030/2090-2337

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: