SAT.1

Richterin Barbara Salesch
Das Strafgericht (mo-fr bereits um 15.00 Uhr)
Die Fälle vom 20. bis 24. November 2000

Berlin (ots) - Seit Oktober verhandelt "Richterin Barbara Salesch" Strafrecht-Delikte, wie sie in deutschen Gerichtssälen tatsächlich verhandelt werden: Diebstahl, unterlassene Hilfeleistung, Betrug und Nötigung - Alltagsfälle. Weil im echten Strafgericht Kameras nicht zugelassen sind, übernehmen Darsteller den Part von Angeklagten und Zeugen, während echte Juristen als Staatsanwälte und Verteidiger agieren. Barbara Salesch verhandelt mo-fr, 15 Uhr, jeweils 60 Minuten. Außerdem ist sie mit einer völlig neuen Website im Internet präsent unter www.sat1.de. 20.November 2000: "Die Giftmischerin" Mit Putzmittel den Mann vergiftet. Die Verzweiflungstat einer gedemütigten Ehefrau. Doch war Petra Berger wirklich so dreist oder ist alles nur ein Irrtum? "EC-Karten-Deal" Ein mysteriöser Einbruch macht Familie Zellmann ratlos. Denn der Dieb war ein Profi und musste nicht lang suchen. Wer hat ihm den Tipp gegeben? 21. November 2000: "Die üblichen Verdächtigen" Handelt der kenianische Asylbewerber Denis Chepchumba tatsächlich mit Drogen? Oder ist alles nur ein Missverständnis? "Beach Boy" Urlaub, Sonne, Strand und Surfen! Doch plötzlich wird aus einem harmlosen Flirt eine verhängnisvolle Affäre, die eine junge Surferin fast mit dem Leben bezahlt! 22. November 2000: "Petra hilft" Eine junge Frau kommt bei einem Unfall beinahe ums Leben. Fast hat die Polizei den Täter, aber dann werden die Beamten aufs Glatteis geführt. "Asthma" Ein harmloser Einkauf beim Bäcker nimmt ein tragisches Ende. Eine Rentnerin stirbt qualvoll, weil ihre Handtasche mit einem lebensrettenden Medikament verschwindet. 23. November 2000: "Der Vergewaltiger" Heiße Sonne, schöne Frauen, kurze Röcke. Hat Frank Zische versucht, seine neue Bekannte zu vergewaltigen? Oder hat er nur ihr eindeutiges Angebot angenommen? "Rennstrecke" Jugendliche Moped- Rowdies nerven einen Hauseigentümer schon seit ein paar Monaten. Jetzt soll er den Anführer mit einem gezielten Schlag vom Moped geprügelt haben. 24. November 2000: "Disco-Unfall" Vier Freunde fahren am Samstagabend in die Disco. Die Rückfahrt endet mit einem tödlichen Verkehrsunfall. Auf dem Fahrer lastet ein schrecklicher Verdacht. "Ein Graffiti zuviel" Telefonsex auf der Polizeiwache! Sexhungrige Männer rufen reihenweise an und wollen sich von Saskia intim verwöhnen lassen. Wer steckt hinter dem Skandal? ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: Birgit Borchert SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030 / 2090 - 2383 / Fax: 030 / 2090 - 2382 E-Mail: birgit.borchert@sat1.de Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395 Bildmaterial über SAT.1 per Post: Telefon 030/2090-2390 SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: