SAT.1

And the winner is: "Mission Possible"
1. Preis des Wettbewerbs "Schule On Air" geht an Fachoberschule in Kulmbach

Berlin (ots) - - Preisverleihung und die besten Beiträge in der "Schule On Air"-Sondersendung am 1. November 2000 um 17.30 Uhr - Die 11. Klasse der Adalbert Raps Fach- und Berufsoberschule in Kulmbach wurde mit ihrem Beitrag "Mission Possible" Sieger im Wettbewerb "SCHULE ON AIR: sozial, umweltbewusst, medial - Bayerische Schüler machen Fernsehen". Eine prominente Fach-Jury mit Schauspielerin Uschi Glas ("Sylvia - Eine Klasse für sich"), Vertretern der Medienbranche sowie des Bayrischen Kultusministeriums wählte heute (28. September 2000) im SAT.1-Landesstudio München die Siegerbeiträge aus. Platz 2 ging an eine 8. Klasse der Brentano-Hauptschule in Aschaffenburg und Platz 3 an eine 3. Klasse der Loschgeschule in Erlangen. Außerdem erhält die Richard-Galmbacher-Schule in Elsenfeld den Sonderpreis für einen Videoclip von und mit geistig behinderten Kindern. Die Siegerklasse setzt sich in ihrem Film mit der Betreuung und Schulung von behinderten Menschen am Computer auseinander. Die Zweitplatzierten gehen in ihrem Beitrag "Karriere" auf die Problematik von Drogen in Schulen ein und die 3. Klasse der Loschgeschule dokumentiert unter dem Titel "Video Verbindet" ein Projekt für kranke Kinder im Krankenhaus. Beim landesweiten Wettbewerb "Schule On Air" waren alle Schüler aufgefordert, ihr gesellschaftliches Engagement und innovative Projekte mit den Schwerpunkten Soziales, Umweltschutz und Neue Medien fernsehaffin in kurzen Videobeiträgen zu dokumentieren. Insgesamt erfüllten 65 Beiträge die Wettbewerbsvoraussetzungen und gingen bis zu Beginn der Sommerferien bei SAT.1 ein. Uschi Glas: "Wir haben es uns mit der Jury-Entscheidung nicht leicht gemacht. Ich war überrascht, auf diese Themenvielfalt und originellen, visuellen Umsetzungen zu treffen. Alle Schüler haben viel Mühe und Zeit in ihre Videos gesteckt, so dass die Aktion "Schule On Air" ein voller Erfolg wurde. Nun freue ich mich auf die Sondersendung am 1. November 2000, wo ich das Siegerteam aus Kulmbach auch persönlich kennen lerne." Die zehn besten "SCHULE ON AIR"-Filme werden im SAT.1-Regionalmagazin "17:30 LIVE FÜR BAYERN" zu Allerheiligen am 1. November 2000 um 17.30 Uhr in einer Sondersendung ausgestrahlt. Die Themenpalette der "Top Ten" des "Schule On Air"-Wettbewerbes reicht von der Auseinandersetzung mit der Umwelt (Müllvermeidung) über artgerechte Tierhaltung bis zu "Cyber-Love" (Liebesgrüße im Wandel der Zeit). Das Siegerteam erhält eine Wochenendreise in die Hauptstadt Berlin, u.a. mit Besichtigung des neuen SAT.1 Medienzentrums. Die Plätze zwei und drei werden mit Sachpreisen (technische Geräte für Schul-Studios im Wert von 3000 Mark) prämiert. ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rocco Thiede SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030 / 2090-2385 / Fax: 030 / 2090-2337 E-Mail: rocco.thiede@sat1.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Achtung: Nach der Aufzeichnung der "Schule On Air"-Sondersendung gibt es einen Foto- und Interviewtermin mit Uschi Glas und dem Siegerteam im SAT.1-Landesstudio Am Moosfeld 37, 81829 München. Koordination: Carmen Schwaegerl Tel: 089/42041647 Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: