SAT.1

Mega-Party auf Schloss Hugenpoet - die SAT.1-Jahresprogramm-Pressekonferenz 2000 war rundum ein voller Erfolg!

Berlin (ots) - Es war ein rauschendes Fest bis in den frühen Morgen! Bereits am Nachmittag trafen die SAT.1-Stars auf Schloss Hugenpoet ein. Bei strahlendem Sonnenschein und ausgelassener Stimmung stellten sich Uschi Glas, Harald Schmidt, Heino Ferch, Sebastian Koch, Jochen Horst, Caroline Beil und viele andere den Fotografen für ein erstes Shooting. Mit Stretchlimousinen ging es um 18.00 Uhr zur Telemesse nach Düsseldorf, wo SAT.1-Programmgeschäftsführer Fred Kogel die Highlights für die nächsten zwölf Monate präsentierte. Danach wurde zur großen Open-Air-Party auf Schloss Hugenpoet geladen - der Beginn einer bezaubernden Sommernacht in traumhafter Kulisse! Auf der Tanzfläche wurden gesichtet: "blitz"-Moderatorin Caroline Beil mit dem zukünftigen SAT.1-Senderchef Martin Hoffmann, Jörg Pilawa beim 1a-Standardtanz mit Pressechefin Nicole Mattig-Fabian. "Schutzengel" Jochen Horst und SAT.1-Anchorwoman Astrid Frohloff legten geradezu einen Tanz-Marathon aufs Parkett, Daily-Talker Peter Imhof und "17:30"-Moderatorin Jessica Winter wurden beim "Dirty Dancing" erwischt - und auch Heino Ferch und Sebastian Koch glänzten durch bemerkenswerte Ausdauer... - kurzum: DJ und Szene-Sternchen Biggi van Blond heizte den Gästen kräftig ein. Ein gelungener Auftakt für die zweitägige Telemesse in den Düsseldorfer Messehallen. Gegen 3.00 Uhr lichtete sich die Party. Wer mit wem wann wo weiterfeierte, bleibt natürlich ein wohlgehütetes Geheimnis... Mehr Party-Klatsch und Tratsch gibt's heute in "17:30" (17.30 Uhr) und in "blitz" (19.00 Uhr)! ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Christiane Beeck SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030-2090-2362 / Fax: 030-2090-2399 E-Mail: christiane.beeck@sat1.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: