SAT.1

SAT.1 geistreich an die Spitze: 18,2 Prozent Marktanteil für "Im Spessart sind die Geister los"

    Unterföhring (ots) - Märchenhafte 18,2 Prozent der 14- bis 49-Jährigen gruselten sich am Dienstagabend mit Annette Frier und Pasquale Aleardi in "Im Spessart sind die Geister los". Insgesamt sahen 4,56 Millionen Zuschauer ab 3 Jahren die SAT.1-Geister-Komödie. Ebenfalls erfolgreich lief im Anschluss "AKTE 20.10 - Reporter kämpfen für Sie" mit 14,5 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe.

    Am nächsten Dienstag wird es kriminell: Die Staatsanwältin Andrea Fichtner (Julia Koschitz) gerät in ein mörderisches Komplott. ("Der Einsturz - Die Wahrheit ist tödlich" um 20.15 Uhr)

    Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / SevenOne Media Audience Research Erstellt: 10.2.2010 (vorläufig gewichtet: 9.2.2010)

Pressekontakt:
German Free TV Holding GmbH
Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG
Anette Schmidt / Katrin Dietz
Kommunikation/PR
Medienallee 7    D-85774 Unterföhring
Tel. +49(89)9507-1191/-1198 Fax +49 (89) 9507 -91191/-91198
Anette.Schmidt@ProSiebenSat1.com
Katrin.Dietz@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion
Bettina Nissum,
Tel. +49 (89) 9507-1170, Fax +49 (89) 9507-91170
Bettina.Nissum@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: