SAT.1

Überzeugendes DDR-Drama: Sat.1-Event "Böseckendorf" holt 19,1 Prozent Marktanteil am Dienstag

    Unterföhring (ots) - Unterföhring, 23. September 2009: Das große Sat.1-Event "Böseckendorf - Die Nacht, in der ein Dorf verschwand" bescherte Sat.1 am gestrigen Dienstagabend hervorragende 19,1 Prozent Marktanteil  bei den 14- bis 49-Jährigen. Insgesamt sahen knapp fünf Millionen Zuschauer (ab 3 J.), wie Anna Loos und Thure Riefenstein in einer Nacht- und Nebel-Aktion als Tonia und Manni Lantz gemeinsam mit 51 weiteren Bewohnern aus ihrem Heimatdorf in der DDR über die Grenze in den Westen flüchteten. Im Anschluss holte die Dokumentation "Grenzfall Böseckendorf - Flucht in letzter Sekunde" gute 14,7 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe. Damit erzielte Sat.1 am Dienstag einen Tagesmarktanteil von 15 Prozent bei den 14-49-Jährigen.

    Film verpasst? Zuschauer können den Film "Böseckendorf - Die Nacht, in der ein Dorf verschwand" noch sieben Tage nach der Ausstrahlung kostenlos im Sat.1-Videocenter unter www.sat1.tv ansehen.

    Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / SevenOne Media Audience Research Erstellt: 23.09.2009 (vorläufig gewichtet: 22.09.2009)

Pressekontakt:
Bei Fragen:

German Free TV Holding GmbH
Kommunikation / PR Fiction
Tabea Werner
Telefon +49/89/9507-1167
Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:
Christina Graf
Telefon +49/89/9507-1172
Christina.Graf@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: