SAT.1

Immer mehr Fans für "Anna und die Liebe"
Sat.1-Telenovela holt neuen Rekordmarktanteil

Berlin (ots) - Spannend ging es am Donnerstagabend in der Sat.1-Telenovela zu. Noch einmal konnte der Marktanteil gesteigert werden. Mit einer Quote von 13,9 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen Zuschauer verbuchte Sat.1 damit einen Rekordwert.

Die Fans von "Anna und die Liebe" verfolgten das gestrige Verwirrspiel und sahen Anna (Jeanette Biedermann) und Jonas (Roy Peter Link) geschockt. War ihr Kampf jetzt etwa umsonst? Spannend geht es heute Abend um 18.30 Uhr weiter: In der heutigen Folge fällt die Entscheidung.

Der zweite Teil des Katastrophenfilms "Last Impact - Der Einschlag" erzielte einen Marktanteil von 12,6 Prozent beim werberelevanten Publikum. Insgesamt verfolgten 3,05 Millionen Zuschauer (ab 3 Jahre, 10,5 Prozent Marktanteil) den mitreißenden zweiten Teil des Event-Zweiteilers. Sat.1 verzeichnete damit einen Durchschnittswert (Teil 1 und 2) von 13,5 Prozent Marktanteil beim werberelevanten Publikum.

Basis: Alle Fernsehhaushalte, Fernsehpanel D+EU, vorläufig gewichtete Daten

Quelle: GfK, pc/tv, SevenOne Media Audience Research

Sat.1 Kommunikation / PR
Yasmin Stichaner, yasmin.stichaner@Sat1.de
Telefon +49/30/2090 2312

Bildservice Telefon +49/30/2090 2390
Sat.1 im Internet: www.sat1.de und www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: