SAT.1

Zum 750. Mal: "Die Harald Schmidt Show" in SAT.1
Am Mittwoch, 10. Mai 2000, 23.15 Uhr

Berlin (ots) - Am 10. Mai 2000 heißt es zum 750. Mal in SAT.1: "Willkommen zur ´Harald Schmidt Show´" - und hier ist ihr Gastgeber: "Aaaarald Schmidt !!!" "Die Harald Schmidt Show" startete am 5. Dezember 1995 aus dem Kölner Capitol und gehört heute, knapp fünf Jahre und 750 Folgen später, zu den unverzichtbaren Essentials der deutschen Fernsehkultur. Harald Schmidt hat das Format Late Night Show nach amerikanischem Vorbild in Deutschland etabliert, wo es sich zu einem eigenen Genre und Klassiker entwickelte. So ist die 750. Sendung für ihn selbst "erst der Anfang", denn der internationale Spitzenstandard, so der Moderator weiter, "fängt erst bei 1000 Sendungen an". Eine besondere Jubliäumsshow wird es folglich nicht geben, denn bei Schmidt geht es in jeder Sendung rund. Harald Schmidts Gäste an diesem Abend sind Comedy-Fachfrau Gaby Köster und SPD-Generalsekretär Franz Müntefering. Harald Schmidt vereint die Qualitäten eines witzigen Moderators und unnachahmlichen Zynikers mit denen eines schlagfertigen Gastgebers für seine prominenten Gäste. Unvergessen die Begegnung mit Samanta Fox, der Harald Schmidt beim Talk ungeniert an die Brüste ging oder Verona Feldbusch, die von ihm spektakulär abgeleckt wurde. So sind Harald Schmidts Anforderungen an seine Gäste auch für die Zukunft klar: Sie müssen "sexy, intelligent und humorvoll" sein. Harald Schmidt erhielt für "Die Harald Schmidt Show" eine Reihe hochkarätiger Auszeichnungen: "Tele-Star", "Bambi", "Goldene Kamera", "Goldener Löwe", "Adolf Grimme Preis" und "Bayerischer Fernsehpreis". Wie schafft er es, trotz aller abgeräumter Ehrungen und Preise so bescheiden und demütig zu bleiben? Der Meister lakonisch: "So bin ich halt!" "Die Harald Schmidt Show" in SAT.1 ist und bleibt Kult. Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395 Bildmaterial über SAT.1 per Post: Telefon 030/2090-2390 SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Wenn es nach Harald Schmidt geht, wird es seine Show noch geben, "bis ich 60 bin". Sein Motto für die 750 nächsten Sendungen: "If you´re hot, you´re hot - If not, you´re not." ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Christian Pricelius SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030 / 2090-2381 / Fax: 030 / 2090-2339 E-Mail: Christian.Pricelius@sat1.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: