SAT.1

"AKTE" bald zweimal pro Woche - Sat.1 startet ab 30. März 2009 "AKTE Schicksal" immer montags um 23.15 Uhr

Berlin (ots) - Dienstag ist "AKTE"-Tag - und das bleibt auch so. Ab 30. März 2009 bekommt die erfolgreiche Reportage-Reihe mit "AKTE Schicksal" immer montags um 23.15 Uhr Verstärkung.

"AKTE Schicksal" zeigt Menschen und ihre Schicksale: Wie verändert sich das Leben einer Frau, die über Jahre gegen eine schwere Krankheit kämpfen musste, ohne ihren Lebenswillen zu verlieren? Wie bewältigt ein siamesischer Zwilling, der mittlerweile eine junge Frau ist, die Trauer über die bei der Trennungsoperation gestorbene Schwester? Die Sendung wirft aber auch einen intensiven Blick auf jene, die sich ausgenommen, betrogen und um ihre letzten Ersparnisse gebracht fühlen.

In 15 Jahren und fast 700 Ausgaben von "AKTE" hat die Redaktion den Zuschauern tausende von Schicksalen vorgestellt, dutzende von ihnen über Jahre hinweg begleitet. Aber einen ganzen Lebensweg in einer Sendung zusammenzustellen war bisher nicht möglich. "Deshalb freuen wir uns besonders, dass wir mit ,AKTE Schicksal' nun die Möglichkeit haben, Lebenswege und Hintergründe tiefer auszuloten", sagt Ulrich Meyer, der als Produzent und Moderator auch für "AKTE Schicksal" verantwortlich ist.

"'AKTE' ist eine der stärksten Marken unseres Senders", begründet die neue Sat.1-Chefredakteurin Tanja Deuerling die Besetzung des Sendeplatzes am späten Montagabend. "Und ich freue mich, dass der Sender in das Potential der AKTE so viel Vertrauen zeigt wie nie zuvor", kommentiert Produzent und Moderator Ulrich Meyer.

"AKTE Schicksal" wird von Meyers Berliner Firma META productions GmbH hergestellt. Sie erhält pro Woche hunderte von Mails und Briefen, in denen die Zuschauer die "AKTE"-Redaktion um Rat, Beistand und Hilfe bitten.

Das Mutterschiff der neuen Sendung bleibt den Zuschauern natürlich erhalten: "AKTE 09 - Reporter kämpfen für Sie" kommt weiterhin dienstags um 22.15 Uhr.

Sat.1 Kommunikation / PR
Christiane Beeck, christiane.beeck@Sat1.de
Telefon +49/30/2090 2362

Bildredaktion
Birgit Kohne, birgit.kohne@sat1.de
Telefon +49/30/2090 2392
Bildservice Telefon +49/30/2090 2390
Sat.1 im Internet: www.sat1.de und www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: