SAT.1

Startschuss für die neue Medical-Serie "Klinik am Alex" am Donnerstag, 29. Januar 2009, 22.15 Uhr in Sat.1

Berlin (ots) - Die "Klinik am Alex" in der Mitte Berlins wird ab Donnerstag, den 29. Januar, 22.15 Uhr Schauplatz für sechs junge Assistenzärzte, die sich als angehende Chirurgen im Krankenhausalltag behaupten müssen.

Hier warten jede Menge Herausforderungen auf die sechs Hauptdarsteller: Die frischgebackenen Kollegen, die von nun an in Konkurrenz zueinander stehen, werden täglich mit neuen Prüfungen und Patienten konfrontiert. Unter ihnen die ambitionierte Luisa Keller (Jana Voosen), die coole Hülya Gül (Eva-Maria Reichert), der Berufssohn Christian von Uhlen (Tobias Kay), die hilfsbereite Doris Manefeld (Sarah Becker), der ehrgeizige Jens Meyer (Lee Rychter) und der sympathische Solomon Mercier (Toks Körner). Hinzu kommen die Chefs Dr. Stephan Roth (Andreas Brucker), Dr. Kai Boscharski (Guido Broscheit) und Prof. Dr. Sybille Rehfeld (Andrea Eckert), die die jungen Ärzte immer wieder auf den Prüfstand stellen. Vom hektischen Berufsalltag bleiben auch private Beziehungen nicht unberührt...

"Klinik am Alex" ist eine teamWorx-Produktion im Auftrag von Sat.1, Produzentin ist Ariane Krampe, ausführender Produzent und Herstellungsleiter Tim Greve. Von verschiedenen Regisseuren in Szene gesetzt, gab Roland Suso Richter als Creative Consultant den Look der ersten drei Folgen vor. Gedreht wurde in authentischer Klinikatmosphäre in der ehemaligen Lungenklinik Heckeshorn, Produktionsdesigner ist Thomas Stammer ("Dresden", "Die Sturmflut", "Die Schatzinsel", "Herr Lehmann").

Auch online unter www.sat1.de wird die neue Serie umfangreich begleitet: Auf der Senderhomepage können Fans der Serie jede neue Folge direkt nach der TV-Ausstrahlung noch jeweils eine ganze Woche im Stream ansehen - kostenlos und in voller Länge! Zudem steht exklusives Backstage-Material wie Videoblogs, Interviews und ein "making of"-Magazin bereit.

Als besonderes Highlight des Videospecials verrät Pfleger "Piefke" Fischer (Volker Herold in seiner zweiten Sat.1-Serienrolle nach dem Telenovela-Hit "Verliebt in Berlin") jede Woche im Videotagebuch direkt aus der "Klinik am Alex" den neuesten Klatsch, Infos zu den sechs Assistenzärzten und gibt Hinweise zu den kommenden Folgen.

Alle Video-Inhalte entstehen in enger Zusammenarbeit von SevenOne Intermedia, dem Multimedia-Unternehmen der ProSiebenSat.1 Group, und der Produktionsfirma teamWorx.

Pressekontakt:

Sat.1 Kommunikation / PR
Christiane Maske & Irma Drews, christiane.maske@sat1.de,
irma.drews@sat1.de / Telefon +49/30/2090 2307 / -2379
Bildredaktion
Birgit Kohne, birgit.kohne@sat1.de / Telefon +49/30/2090 2392 /
Bildservice Telefon +49/30/209

Sat.1 im Internet: www.sat1.de und www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: