SAT.1

Neues Dokutainment-Format mit "Die Gerichtsvollzieher - Klingeln, Klopfen und Kassieren" startet ab 4. Februar 2009

Berlin (ots) - Ab 4. Februar 2009 strahlt Sat.1 donnerstags um 22:15 Uhr die neue Serie "Die Gerichtsvollzieher - Klingeln, Klopfen und Kassieren" aus. Das neue Dokutainment-Format zeigt die - oft bewegende - Arbeit der Justizbeamten und nimmt die Zuschauer hautnah mit ins Geschehen.

Denn allein im vergangen Jahr gab es rund 105.000 Verbraucherinsolvenzen. Dem aktuellsten Schuldenreport zufolge ist jeder zwölfte Haushalt nicht in der Lage, seinen finanziellen Verpflichtungen nachzukommen. Die Fälle sind so unterschiedlich wie die Menschen selbst: In den acht Folgen der von Filmreif TV produzierten "Gerichtsvollzieher" wird deutlich, dass der "Kuckuck" selbst vor Akademikern und Porschefahrern nicht halt macht. Alle Schichten sind betroffen, hinter jeder Haustür erwartet die Gerichtvollzieher ein anderes Schicksal. Die Justizbeamten müssen nicht nur helfen, sondern auch beratend wirken und am Ende schließlich doch - kassieren.

Die erste Folge zeigt vier Gerichtsvollzieher in den verschiedensten Regionen Deutschlands: Ruhrgebiet, Leipzig, Frankfurt am Main und Borna. Ihr Auftrag lautet: Schulden eintreiben - dort, wo vermeintlich nichts mehr zu holen ist...

Herzliche Grüße 
Christiane Beeck & Irma Drews 
Sat.1 Kommunikation / PR 
christiane.beeck@sat1.de / irma.drews@sat1.de 

Sat.1 Kommunikation / PR
Irma Drews, irma.drews@sat.1, Christiane Beeck,
christiane.beeck@sat1.de
Telefon +49/30/2090 2379, -2362

Bildredaktion
Birgit Kohne, birgit.kohne@sat1.de
Telefon +49/30/2090 2392
Bildservice Telefon +49/30/2090 2390

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: