SAT.1

"Für mich war das eine sehr wichtige Beziehung": Stefan Effenbergs Ex-Freundin Trinka Lowe zu Gast im Sat.1-Frühstücksfernsehen am 23. September 2008

Berlin (ots) - Mit ihrem Beziehungschaos sorgen die beiden immer mal wieder für Schlagzeilen: Nach der offiziellen Trennung von Stefan Effenberg und seiner Frau Claudia im Sommer 2007 fand das Promi-Paar schließlich erneut zueinander - jetzt sind die beiden wieder vereint.

Claudia lebte in Deutschland, Stefan in den USA - eine große Distanz. Zu groß für die Ehe der Effenbergs, denn Stefan bandelte mit seiner hübschen Nachbarin Mary "Trinka" Lowe an, die sich nunmehr - nach dem Ende der Liaison - auch in Deutschland zu Wort meldet und ihre Sicht der Dinge darstellt.

Im Sat.1-Frühstücksfernsehen erzählt die attraktive Blondine, warum sie einen Schlussstrich gezogen hat, wie wichtig ihr die Beziehung war und wie sie zu Stefan Effenberg jetzt steht.

"Für mich war das eine sehr wichtige Beziehung", so Trinka. Und weiter: "Ich habe alles genossen." Aber das ist nunmehr Geschichte: "Ich will keine Konflikte mehr. Ich will einfach, dass es vorbei ist."

Mary "Trinka" Lowe zu Gast im Sat.1-Frühstücksfernsehen (5.30 Uhr bis 10.00 Uhr) am 23. September 2008.

Pressekontakt:

Sat.1 Kommunikation / PR 
Christiane Beeck, christiane.beeck@sat1.de
Telefon +49/30/2090 2362

Bildredaktion
Birgit Kohne, birgit.kohne@sat1.de
Telefon +49/30/2090 2392
Bildservice Telefon +49/30/2090 2390
Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: