SAT.1

DIE HARALD SCHMIDT SHOW
Die aktuellen Gäste von Harald Schmidt am Donnerstag, den 23. März 2000, 23.15 Uhr

Berlin (ots) - Der TV-Spruch des Tages "BMW hat die Firma Rover wieder auf den Markt gesetzt. Jetzt ist man in England so sauer, dass James Bond in Zukunft keinen BMW mehr fahren soll. Der nächste James Bond wird dann wahrscheinlich ein Kurzfilm. James Bond fährt mit einem Rover auf die Eisenbahnkreuzung und dann kommt der Zug." Die aktuellen Gäste von Harald Schmidt am Donnerstag, den 23. März 2000, 23.15 Uhr Ina Bergmann - "Tagesschau"-Anchorwoman. Seit einem Jahr gehört Ina Bergmann zum Moderatorenteam der erfolgreichsten Nachrichtensendung im deutschen Fernsehen. Sie bereichert mit ihren erfrischenden und kompetenten Moderationen die Nachmittags-Ausgaben der "Tagesschau". Mit ihrem Kollegen Ulrich Wickert teilt sie ihre Liebe zu Paris. Dort schrieb die Diplom-Politologin ihre Examensarbeit. Eineinhalb Jahre lebte sie in der Stadt der Liebe. Hans Meiser - Daily-Talker. Hans Meiser - der Dinosaurier unter den Daily-Talkern. Der Mann mit der erotischen Stimme und dem graumelierten Haar. "Mr. Daily Talk" bei "Mr. Late Night" zu Gast, das schmeckt nach "Latte Macchiato". HIM - Musik-Act. Die musikalischen Shooting-Stars aus dem hohen Norden. Die fünf Finnen aus Helsinki stürmen nach ihrem Superhit "Join Me" auch mit ihrer zweiten Single "Right Here In My Arms" die deutschen Charts. Diesen Titel wird die Band mit ihrem androgynen Frontmann Ville Valo live spielen. Auch ihr Album "Razorblade Romance" ist bereits ganz weit oben in den Charts platziert. ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Christian Pricelius SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030 / 2090-2381 / Fax: 030 / 2090-2339 E-Mail: christian.pricelius@sat1.de Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395 Bildmaterial über SAT.1 per Post: Telefon 030/2090-2390 SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: