SAT.1

Neuer Saisonrekord: Bis zu 7,35 Millionen Zuschauer sahen "ran"

Berlin (ots) - Was für ein Spieltag! Mit 9:1 fegte gestern Bayer Leverkusen den SSV Ulm 1846 vom Platz und erzielte damit den höchsten Bundesligasieg in der Vereinsgeschichte. Damit hat sich auch der Kampf um die Tabellenspitze weiter zugespitzt. Die Leverkusener sind nach dem gestrigen 1:1 von Bayern München gegen Hertha BSC Berlin punktgleich an die Spitze zu den Bayern aufgerückt. Allerdings liegt die Mannschaft von Christoph Daum noch um fünf Tore zurück. 7,35 Millionen Zuschauer in der Spitze verfolgten den 25. Spieltag in "ran-SAT.1-BUNDESLIGA" am Samstag. Im Durchschnitt schalteten 6,34 Millionen Fans die Sendung ein. Damit wurden für die laufende Saison zwei neue Spitzenwerte erzielt. In der werberelevanten Zielgruppe der 14-49jährigen erzielte "ran" einen Marktanteil von 30,5 Prozent. ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030-2090-2306 / Fax: 030-2090-2310 ran im Internet: http://www.ran.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: