SAT.1

SAT.1
Die Harald Schmidt Show am Dienstag, den 15. Februar 2000, 23.15 Uhr

    Berlin (ots) -
    
    Der TV-Spruch des Tages
    "Das spanische Militär hat Nachwuchsprobleme. Es gibt nicht genug
Bewerber. Somit hat man den IQ für Soldaten gesenkt, von 90 auf 70.
Ich sehe das sehr kritisch. Ein IQ von 70 reicht vielleicht noch aus,
um eine Handgranate zu entsichern, aber erst ab 90 wirft man sie
weg."
    
    
    Die aktuellen Gäste von Harald Schmidt am Dienstag, den 15.
Februar 2000, 23.15 Uhr
    
    Ralf Schumacher - Rennfahrer.
    Der WM-Fünfte des letzten Jahres kommt heute aus Südafrika zurück,
wo er Testrennen für seinen Formel-1-Rennstall Williams/BMW
absolvierte. Am 12. März 2000 wird es für Schumacher ernst. Dann
beginnt die neue Formel-1-Saison mit dem Grand Prix in Melbourne.
Einen Vorbericht gibt es bereits am Samstag, 11. März 2000 ab 20.00
Uhr in "ran - SAT.1-SPORT".
    
    Wim Wenders - Regisseur.
    Wim Wenders' neuester Film "The Million Dollar Hotel" mit Mel
Gibson in der Hauptrolle lief gerade als Eröffnungsfilm bei der 50.
Berlinale. Sein erfolgreicher Dokumentarfilm "Buena Vista Social
Club" ist zudem heißer Anwärter beim diesjährigen "Oscar"-Rennen. Das
nächste Projekt des Erfolgsregisseurs ist bereits in Planung: ein
Film über die Kölsch-Rocker "Bap".
    
    
ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Christian Pricelius
SAT.1 PRESSE & PR
Tel.: 030 / 2090-2381 / Fax: 030 / 2090-2339
E-Mail: christian.pricelius@sat1.de

Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395
Bildmaterial über SAT.1 per Post:  Telefon 030/2090-2390
SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: