ONE

ARD Digital
Lesen und lesen lassen: EinsFestival präsentiert live die Highlights der lit.COLOGNE 2008

    München (ots) - EinsFestival überträgt live von der lit.COLOGNE 2008, dem internationalen Literaturfest in Köln, zwei herausragende Ereignisse: In der Nacht vom 7. auf den 8. März zeigt das digitale Kulturprogramm der ARD durchgehend sechzehn Stunden WDR 5 Literaturmarathon. Zudem bietet die Gala zur Verleihung des Deutschen Hörbuchpreises am 9. März Literaturfans spannende Unterhaltung.

    Sendetermin: Fr., 7.3.2008, 22.05 Uhr bis Sa., 8.3.2008, 14.00 Uhr Literaturmarathon 2008 100 Bücher - 100 Träume Der WDR 5 Literaturmarathon in EinsFestival

    Katrin Bauerfeind und Frank Plasberg machen beim WDR 5 Literaturmarathon mit, Denis Scheck und Christine Westermann sind mit von der Partie sowie viele bekannte Schauspieler, Kabarettisten und weitere Prominente aus Kultur und Fernsehen. Es wird Musik gespielt, u.a. von "Werle & Stankowski" oder "Erdmöbel". Die Texte werden live illustriert. Kinder, die die letzten Vorlesewettbewerbe gewannen, sind auch in diesem Jahr vor Ort. Die Liste der Mitwirkenden des sechsten WDR 5 Literaturmarathons ist also lang, bunt, spannend und zeigt, dass die Lesungen der 100 Bücher nicht nur beim Publikum Fans gefunden haben. Denn ob Anke Engelke, Jörg Thadeusz oder Erwin Grosche - für alle gilt: dabei sein macht Spaß, egal ob morgens, mittags, abends oder tief in der Nacht, egal ob als Vorleser oder im Publikum. Gestaltet wird die "Rund-um-die-Uhr-Lesung" aus Vorschlägen von Literaturfans, die Geschichten von und über Menschen fanden, die träumen: von schönen neuen Welten, der Kraft des Geistes, Reisen durchs All oder der Erfindung der Glühbirne. Von Heine bis Hemingway, vom Sonnenstaat bis zum Sommernachtstraum, von der Matrix bis zum Mann im Mond. Das Publikum im Sendesaal des WDR, am Radio und vor dem Fernsehbildschirm bei EinsFestival darf sich freuen auf viele literarische Kleinode, utopische Träumereien, traumtänzerische Leichtigkeit und albtraumhafte Spannung. Der sechste Literaturmarathon findet im Rahmen des internationalen Literaturfestivals lit.COLOGNE statt. Der Eintritt ist - genau wie der Kaffee - kostenlos. Weitere Infos zum Literaturmarathon unter: www.100buecher.de

    Sendetermin: So., 9.3.2008, 20.05 Uhr Gala zur Verleihung des Deutschen Hörbuchpreises Aus dem WDR-Funkhaus am Wallrafplatz Köln Moderiert von Katrin Bauerfeind und Jörg Thadeusz

    Hörbücher liegen im Trend - aber hört eigentlich noch irgendwer irgendwem zu? Mit solch sinnstiftenden Gedanken "plagen" sich die Kabarettisten Norbert Alich und Rainer Pause bei der Verleihung des Deutschen Hörbuchpreises, die EinsFestival live überträgt. In sieben Kategorien werden die besten und innovativsten Hörbücher aus dem Erscheinungsjahr 2007 ausgezeichnet. Eine Vor- und Hauptjury haben die Einreichungen der Hörbuchverlage angehört und entschieden, wer die 3,5 Kilo schwere Preistrophäe entgegen nehmen darf. Sabine Postel und Rainer Unglaub vertreten als Jury-Mitglieder die Entscheidungen. Ausschließlich vom Publikum bestimmt werden der "HörKules" und zum ersten Mal der Kinderhörbuchpreis "HÖRkulino". Das Voting zum beliebtesten Hörbuch und Kinderhörbuch erfolgt im Internet: bis zum 8.3.2008 um Mitternacht unter www.hoerkules.de. Die Bestplatzierten werden im Rahmen der Gala bekannt gegeben und ausgezeichnet.

    EinsFestival - Vom Feinsten. EinsFestival, das junge Kulturprogramm der ARD, wird kostenlos und unverschlüsselt digital über Kabel, Satellit, Antenne (DVB-T) und IPTV (Internet-Protocol-TV) verbreitet. Für den Empfang benötigt man einen digitalen Receiver / Set-Top-Box. Das junge Kulturprogramm der ARD präsentiert zu besten Sendezeiten Highlights aus Film, Musik und Comedy sowie Natur- und Länderdokumentationen. Ein Programm vom Feinsten - für junge und anspruchsvolle Zuschauer. EinsFestival gehört neben EinsExtra und EinsPlus zu den drei exklusiv digital verbreiteten Programmen der ARD. Insgesamt umfasst das digitale Programmbouquet der ARD, ARD Digital, 18 Fernsehprogramme, sämtliche Hörfunkangebote der ARD-Landesrundfunkanstalten sowie umfangreiche interaktive Dienste.

    Wiederholungstermine und weitere Informationen zum Programm von EinsFestival unter: www.ard-digital.de/einsfestival

Pressekontakt:
Kommunikation und Marketing ARD Digital, Brigitte Busch, E-Mail:
presse@ard-digital.de

Original-Content von: ONE, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: