ConvaTec, international

Urteil eines deutschen Gerichts bestätigt den Patentschutz für das Flexi-Seal(TM) Fecal Management System von ConvaTec

Luxemburg (ots/PRNewswire) - ConvaTec Inc., ein führendes, weltweit tätiges Unternehmen für Medizinprodukte und -technologien, gab heute bekannt, dass das deutsche Landgericht Düsseldorf bestätigt hat, dass das Produkt eines Mitwettbewerbers gegen das europäische Patent mit der Nummer EP 1 547 639 B1, das der ConvaTec Technologies Inc. gehört, verstößt. Das Patent bezieht sich auf das Flexi-Seal(TM) Fecal Management System von ConvaTec, einem Gerät für das vorübergehende Auffangen des Stuhls für bettlägrige oder immobile, inkontinente Patienten mit flüssigem oder halbflüssigem Stuhl.

Neben weiteren Bestimmungen wurde in dem Urteil festgelegt, dass der Mitwettbewerber sein Produkt vom Markt nimmt und davon absieht, das Produkt weiter am Markt anzubieten, sein Produkt zurückruft sowie ConvaTec entschädigt.

"Wir sind sehr froh über das Urteil des Gerichts", sagte Mads Haugaard, Vice President und General Manager des Geschäftsbereichs Kontinenz- und Intensivpflege von ConvaTec. "Die Entscheidung unterstreicht, wie robust die Patente sind, mit denen wir unser innovatives Portfolio schützen, und sie ermöglicht es uns, uns weiterhin auf die Fortentwicklung des Pflegestandards für Patienten überall zu konzentrieren. In diesem Zusammenhang ist darauf hinzuweisen, dass die Achtung für unser wichtiges geistiges Eigentum ein Kernanliegen bleibt, das wir fortlaufend und mit Nachdruck verteidigen werden."

Über den Geschäftsbereich Kontinenz- und Intensivpflege bei ConvaTec

Flexi-Seal(TM) Fecal Management System (FMS) ist ein Gerät für das vorübergehende Auffangen des Stuhls für bettlägrige oder immobile, inkontinente Patienten mit flüssigem oder halbflüssigem Stuhl. Das Gerät ist darauf ausgelegt, Kot wirksam aufzufangen und abzuleiten, was dabei helfen kann, Wunden von Patienten vor der Verunreinigung durch Kot zu schützen. Zudem kann es dabei helfen, den Abbau der Haut und die Ausbreitung von Infektionen zu verringern. Dieses anwendungsfreundliche System stellt eine ausgezeichnete Alternative zu den herkömmlichen Methoden beim Umgang mit Stuhlinkontinenz, wie etwa Unterlagen, Windeln, Fäkalbeutel und rektale Infusionen, dar.

Weitere Informationen über das Unternehmen und seine Produkte finden Sie unter www.convatec.com

Über ConvaTec ConvaTec ist ein weltweit tätiges Unternehmen für Medizinprodukte und -technologien, das in den Bereichen Wundbehandlung, Stomaversorgung, Kontinenz- und Intensivpflege sowie Infusionsgeräte führende Marktpositionen inne hat. Unsere Produkte bieten eine ganze Reihe von klinischen und wirtschaftlichen Vorteilen, wie etwa Infektionsschutz, Schutz von gefährdeter Haut, bessere Ergebnisse für Patienten und geringere Pflegekosten. ConvaTec ist im Besitz von Nordic Capital und Avista Capital Partners.

Flexi-Seal ist eine Handelsmarke von ConvaTec Inc.

© 2016 ConvaTec Inc.

AP-016340-MM

--Kontakt:

Punnie Donohue 
ConvaTec 
336-297-3087 
punnie.donohue@convatec.com 

Original-Content von: ConvaTec, international, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ConvaTec, international

Das könnte Sie auch interessieren: