ARD Das Erste

Das Erste
"Rate mal, wie alt ich bin" - Neues wöchentliches Quiz mit Matthias Opdenhövel
15 Folgen ab 2. Dezember 2016, freitags um 18:50 Uhr im Ersten

ARD "RATE MAL, WIE ALT ICH BIN", Neues wöchentliches Quiz (15 Folgen) mit Matthias Opdenhövel, ab (02.12.16), immer freitags um 18:50 Uhr im Ersten. © ARD/Paul Ripke, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD-Sendung bei Nennung "Bild:... mehr

München (ots) - Matthias Opdenhövel präsentiert das neue wöchentliche Quiz im Ersten: "Rate mal, wie alt ich bin" heißt es ab 2. Dezember, freitags um 18:50 Uhr. 100.000 Euro stehen für das Kandidatenpaar der Woche jeweils auf dem Spiel. Feine Intuition und breites Wissen sind gefordert: Nur, wenn die Kandidaten das Alter von sieben Unbekannten richtig erraten, dürfen sie die komplette Summe mit nach Hause nehmen. Je weiter sie mit ihren Tipps danebenliegen, desto weniger bleibt vom Gewinn - und das Risiko steigt. Pro Spielrunde können sich die Kandidaten für eine Hilfestellung entscheiden: etwa einen Song aus dem Geburtsjahr oder ein prominentes Gesicht aus dem gleichen Jahrgang. Auch eine Erinnerung des Unbekannten kann den entscheidenden Tipp geben. "Rate mal, wie alt ich bin" ist ein Quiz zum Mitraten für die ganze Familie. Es basiert auf dem französischen Format "Guess my Age" und wurde von Vivendi Entertainment und von der Brainpool TV GmbH an die ARD lizensiert.

Matthias Opdenhövel: "Ich bin ein großer Fan von 'Guess my Age' und freue mich sehr, die deutsche Quiz-Version zu moderieren."

Frank Beckmann, ARD-Koordinator Vorabendprogramm: "Ich freue mich auf ein neues spannendes Format im Vorabend. Matthias Opdenhövel bereichert damit unser erfolgreiches Quizangebot."

"Rate mal, wie alt ich bin" ist eine Produktion der Brainpool TV GmbH (Produzent Andreas Viek) im Auftrag der ARD-Werbung und der ARD für Das Erste. Executive Producer ist Elke Kimmlinger (WDR mediagroup), die Redaktion liegt bei Karin Kuhn (WDR).

www.ard-foto.de

www.daserste.de

Pressekontakt:

Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel. 089/5900-23867, E-Mail: burchard.roever@DasErste.de

Marc Meissner, planpunkt,
Tel. 0221/91255-710, E-Mail: meissner@planpunkt.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: