ARD Das Erste

Das Erste
"Bericht aus Berlin" am Sonntag, 18. Oktober 2015, um 18:30 Uhr im Ersten

München (ots) - Geplante Themen:

Minderjährige Flüchtlinge - leichte Beute für Salafisten? / Der Verfassungsschutz warnt. Salafisten haben inzwischen zwar gemerkt, dass sie bei vielen eher säkular geprägten Syrern wenig Chancen haben, ihren fundamentalistisch geprägten Islam zu verbreiten. Jetzt wollen sie sich auf Minderjährige konzentrieren, wenn diese ohne Eltern oder volljährige Verwandte in Deutschland um Asyl bitten. Diese Jugendlichen gelten als besonders gefährdet. In Deutschland suchen sie nach Geborgenheit. Doch nicht alle kommen in den Jugendeinrichtungen, die eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung anbieten, unter. In Berlin landen viele in Hostels, die nur eine teilweise Betreuung anbieten. Manche übernachten sogar auf der Straße. Wie gehen die Behörden mit dem Phänomen um? Michael Stempfle berichtet. Dazu ein Gespräch mit Thomas de Maizière, CDU, Bundesinnenminister

Deutsche Flüchtlingspolitik - Schwarz, Rot, Grün zerrissen? / Es geht drunter und drüber in der Union, der SPD und bei den Grünen. Merkel und Seehofer streiten sich per Regierungserklärung. Der Lüneburger SPD-Oberbürgermeister Mägde outet sich als Seehofer-Fan. Und die Grünen stimmen mehrheitlich im Bundesrat für eine Verschärfung des Asylrechts. Offenbar haben die meisten Bundestagsparteien inzwischen ein massives Problem, in Sachen Flüchtlingspolitik Geschlossenheit zu demonstrieren. Das Thema wird mehr und mehr zur Zerreißprobe. Alle treibt dabei die Frage um, ob die letzten Maßnahmen wirklich Sinn machen bzw. ausreichen. Auch Merkels Reise nach Ankara wird dabei in Frage gestellt. Tom Schneider berichtet. Dazu ein Gespräch mit Cem Özdemir, Vorsitzender B'90/Die Grünen

Moderation: Rainald Becker

Weitere Informationen zur Sendung finden Sie direkt nach Ausstrahlung unter www.berichtausberlin.de

Pressekontakt:

ARD-Hauptstadtstudio, Kommunikation, Tel.: 030/2288 1100,
E-Mail: presse@ard-hauptstadtstudio.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: