ARD Das Erste

Das Erste
GÜNTHER JAUCH am 5. Juli 2015 um 21:45 Uhr im Ersten

München (ots) - Das Thema:

Die Entscheidung der Griechen - Schicksalstag für Europa?

Schwere Bürde: Wenn die Griechen am Sonntag über die Sparvorschläge ihrer Gläubiger abstimmen, entscheiden sie nicht nur über ihre Zukunft, sondern über die Zukunft Europas. Ministerpräsident Alexis Tsipras gibt sich kämpferisch und setzt auf eine Ablehnung der Reformvorgaben - doch noch ist völlig offen, ob die Griechen ihrer Regierung folgen werden. Wie stimmen die Griechen am Sonntag ab? Welche Folgen hat das Ergebnis für ihr Land - und was bedeutet es für den Euro und Europa?

Darüber diskutiert Günther Jauch mit

Elmar Brok (CDU, Abgeordneter im EU-Parlament und Mitglied im 
CDU-Bundesvorstand)
Giorgos Chondros (Syriza, Mitglied im Zentralkomitee der Partei)
Ulrike Herrmann (Wirtschaftskorrespondentin der "taz")
Michael Spreng (Politikberater) 

GÜNTHER JAUCH ist eine Produktion von I & U TV im Auftrag der ARD unter redaktioneller Federführung des NDR für Das Erste.

GÜNTHER JAUCH im Internet unter www.daserste.de/guentherjauch

Pressekontakt:

Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/5900-23867, E-Mail: burchard.roever@DasErste.de

I&U TV Produktion GmbH & Co. KG, Simone Bartsch
Tel: 030/4119880-153, E-Mail: bartsch@iutv.de

Pressefotos von Günther Jauch finden Sie unter www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: