ARD Das Erste

"hart aber fair" am Montag, 8. Juni 2015, 21.00 Uhr, live aus Berlin

München (ots) - Moderation: Frank Plasberg

Das Thema: Auf dem Gipfel - was macht Merkel mit ihrer Macht?

Die Gäste:
Norbert Röttgen (CDU, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses)
Serdar Somuncu (Schriftsteller und Kabarettist)
Simone Peter (B'90/Grüne, Bundesvorsitzende)
Eric T. Hansen (US-amerikanischer Publizist und Buchautor "Die 
ängstliche Supermacht: Warum Deutschland endlich erwachsen werden 
muss"; aufgewachsen in den USA, lebt in Berlin)
Hans-Ulrich Jörges (Mitglied der "stern"-Chefredaktion) 

Der G7-Gipfel in den Alpen, Angela Merkel im Mittelpunkt der Weltpolitik. Aber kann die Kanzlerin auch etwas bewegen, hat sie einen Plan? Oder ist die Methode Merkel im Inland und nach außen immer gleich: Lieber reagieren als agieren?

Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist "hart aber fair" immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de.

Pressekontakt:

Redaktion: Matthias Radner

Pressekontakt:
Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42898
Fax: 089/5501259
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: